Setzlinge zum Teil schon abgeerntet

Polizei Achim entdeckt Cannabis-Plantage in Einfamilienhaus

Achim - Eine Cannabis-Plantage mit etwa 200 Pflanzen hat die Polizei in einem Einfamilienhaus in Uphusen aufgedeckt und sichergestellt. Gegen den mutmaßlichen Betreiber der Anlage, einen 47 Jahre alten Mann, wurde ein Verfahren eingeleitet.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte sich im Rahmen von Ermittlungen der Verdacht ergeben, dass eine derartige Plantage in einem Einfamilienhaus in Achim/Uphusen betrieben würde. Mit einem Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichts Verden entdeckten die Beamten am 6. November die rund 200 zum Teil bereits abgeernteten Setzlinge der Cannabispflanze im Wohnbereich und im Keller des Hauses.

Die Pflanzen sowie das Equipment zum Betreiben der Indoorplantage, darunter Lampen, Entfeuchter und Lüfter, stellten die Ermittler sicher. Zudem fanden sie Marihuana, Pilze und Amphetamine, die sie ebenfalls sicherstellten. Gegen den 47-Jährigen wurde ein Verfahren wegen unerlaubten Anbaus von Betäubungsmitteln eingeleitet. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er entlassen. Die Ermittlungen dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

22 Tonnen Äpfel auf Fahrbahn: A27 bei Verden gesperrt

22 Tonnen Äpfel auf Fahrbahn: A27 bei Verden gesperrt

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Der brennende Mönch zündet in Verden

Der brennende Mönch zündet in Verden

Kommentare