Pflegeheimbewohnerin unversehrt aufgespürt

Hubschrauber sucht alte Dame

+
Der Suchflug über Achim war für viele am Wochenende Gesprächsthema.

Achim - Bei der Suche nach einer vermissten Pflegeheimbewohnerin setzte die Polizei am Samstagabend neben Streifenwagen auch einen Hubschrauber ein. Die Dame sei dement und möglicherweise orientierungslos, war den Beamten mitgeteilt worden.

Die Suche führte letztlich zum Erfolg, und die gegen 22.30 Uhr aufgespürte Vermisste wurde unversehrt in ihre Unterkunft zurückgebracht.

Der über der Achimer Marsch, Bierden, Embsen und dem Stadtwald kreisende Hubschrauber hatte die Aufmerksamkeit etlicher Bürger erregt und auch zu fragenden Anrufen bei der Zeitung geführt.

Mehr zum Thema:

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Meistgelesene Artikel

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Kommentare