Personeller Wechsel in der SPD-Kreistagsfraktion

Jungblut geht, Gerhold kommt

+
Karlheinz Gerhold.

Achim - Die Achimer SPD-Kreistagsabgeordnete Gwendolin Jungblut wird zum 9. Oktober, dem Termin der nächsten Kreistagssitzung, ihr Kreistagsmandat niederlegen. Grund dafür ist ein beruflich bedingter Wohnortwechsel in ein anderes Bundesland zu Beginn des kommenden Jahres.

Jungblut ist Volljuristin, arbeitet für eine Agentur im Bereich Organisations- und Politikberatung und ist als freie Journalistin für einen großen deutschen Verlag tätig. Außerdem ist sie als Seminartrainerin regelmäßig in Deutschland und in Österreich im Einsatz. Ende Oktober erscheint ihr erstes Buch, im kommenden Januar folgt das zweite. Darüber hinaus hat sie sich einen Namen als Moderatorin von Diskussionsforen, Benefizveranstaltungen und politischen Großevents gemacht.

Sie war Vorsitzende der SPD Achim und der SPD im Landkreis Verden sowie stellvertretende Vorsitzende der SPD Nord-Niedersachsen. Außerdem war sie Mitglied des Landesparteirates und saß von 2006 bis 2011 im Achimer Stadtrat.

Ihr folgt in Karlheinz Gerhold (Jahrgang 1958) ein erfahrener Kommunalpolitiker aus Achim im Kreistag nach, dessen Mitglied er bereits von 2006 bis 2011 war. Gerold arbeitet als Leiter der Außenstelle Bremen der Norddeutschen Akademie für Finanzen und Steuerrecht Hamburg und Dozent für Ertragssteuerrecht. Er ist seit 1978 Ratsmitglied der Stadt Achim und Vorsitzender des Finanzausschusses. Seit 2003 ist der Finanzexperte zudem Vorsitzender des Aufsichtsrates der Stadtwerke Achim. Ehrenamtlich ist der Badener unter anderem als Stadtarchivar und Vorsitzender der Geschichtswerkstatt Achim aktiv.

Mehr zum Thema:

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Meistgelesene Artikel

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Olaf Lies über Störtebeker: „Robin Hood der Seefahrer“

Olaf Lies über Störtebeker: „Robin Hood der Seefahrer“

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Kommentare