Nikolaus besucht Wintermarkt

Der Nikolaus machte am Sonntag schon einen Abstecher zum Wintermarkt. Assistiert von Knecht Ruprecht, beschenkte der Rauschebartträger die jungen Besucher auf dem Alten Markt. Vorher hatte bereits Rüdiger Dürr die Kinder mit weihnachtlichen Geschichten wunderbar unterhalten. Erwachsene labten sich unterdessen an Kaffee, Kuchen, Glühwein oder Gegrilltem. Von Freitagabend an hatte der Achimer Veranstaltungsverein, unterstützt von den Montagsklönschnackern und anderen Gruppen, die Besucher der kleinen Budenstadt unter dem Marktmotto „Von Achimern für Achimer“ auf die beginnende Adventszeit eingestimmt. text und Foto: mix

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Jean Paul Gaultiers spektakulärer Abschied vom Laufsteg

Jean Paul Gaultiers spektakulärer Abschied vom Laufsteg

Jean Paul Gaultiers spektakulärer Abschied vom Laufsteg

Jean Paul Gaultiers spektakulärer Abschied vom Laufsteg

Trump-Impeachment mit Plädoyers fortgesetzt

Trump-Impeachment mit Plädoyers fortgesetzt

Nur Bitter stark: DHB-Team mit zähem Sieg gegen Tschechien

Nur Bitter stark: DHB-Team mit zähem Sieg gegen Tschechien

Meistgelesene Artikel

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

„Event 24“ übernimmt die Feste im Daverdener Holz

„Event 24“ übernimmt die Feste im Daverdener Holz

„Wer besorgt ist, sollte zu uns kommen“: Der Ton im Netz und die Folgen

„Wer besorgt ist, sollte zu uns kommen“: Der Ton im Netz und die Folgen

Kreissparkasse baut nicht am Gieschen-Kreisel in Achim

Kreissparkasse baut nicht am Gieschen-Kreisel in Achim

Kommentare