Sanierungsarbeiten liegen im Zeitplan / Kreuzung gesperrt

Neuer Asphalt für Borsteler Hauptstraße

Die Sanierungsarbeiten an der Borsteler Hauptstraße kommen gut voran. Foto: Schmidt

Achim – Corona hin oder her – die Bauarbeiten an der Borsteler Hauptstraße sind seit Beginn der Woche in vollem Gange.

Bereits vergangene Woche hatten Arbeiter die Asphaltdecke der Borsteler Landstraße erneuert, nun ist die Borsteler Hauptstraße an der Reihe. Dass die Sanierung dringend erforderlich ist, daran lässt Verkehrsplaner Stefan Schuster keinen Zweifel: „Der Asphalt flog uns schon fast um die Ohren.“ Konkret bedeutet das, wie in der vergangenen Woche an der Borsteler Landstraße auch schon: der alte Asphalt kommt raus und neuer hinein.

Dafür ist die Kreuzung Borsteler Hauptstraße / Borsteler Weg / Alter Heerweg voraussichtlich bis Montag, 30. März, für den motorisierten Verkehr gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Der Fußgänger- und Fahrradverkehr kann wie gewohnt verlaufen.

Derzeit sei alles im Zeitplan. „Wir haben großes Glück, dass zurzeit wenig Verkehr ist, und es spielt uns natürlich auch in die Karten, dass keine Schulbusse fahren“, sagt Schuster.

Und auch das Wetter spiele mit. „Zwar friert es in der Nacht, aber am Tag haben wir acht oder neun Grad – das passt schon, mehr brauchen wir nicht.“  sb

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Der Blauregen hat viel Kraft

Der Blauregen hat viel Kraft

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Barock und Bio im Bliesgau

Barock und Bio im Bliesgau

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Meistgelesene Artikel

Weitere Covid-19-Infektionen und erste Bilanz der Polizei

Weitere Covid-19-Infektionen und erste Bilanz der Polizei

Lesestoff hinter der Kirchentür

Lesestoff hinter der Kirchentür

Alltag mit Corona: Fünfköpfige Familie spricht über neuen Tagesablauf ohne Kita und Schule

Alltag mit Corona: Fünfköpfige Familie spricht über neuen Tagesablauf ohne Kita und Schule

Neues Zuhause für Lana

Neues Zuhause für Lana

Kommentare