Achim: Kultusminister lenkt ein

Grundschule Uphusen behält Leitungsduo

Rektorin Doris Trettin bleibt an der Grundschule Uphusen.
+
Rektorin Doris Trettin bleibt an der Grundschule Uphusen.

Achim – Anders als von vielen Eltern befürchtet, werden Rektorin Doris Trettin und ihre Stellvertreterin Nina Recke der Grundschule Uphusen nicht den Rücken kehren. Das gerade gut eingearbeitete Leitungstandem könne und wolle dank einer Ausnahmegenehmigung von Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) an der Lehranstalt bleiben, teilte die Kreisverdener SPD-Landtagsabgeordnete Dörte Liebetruth am Dienstag mit.

Wie berichtet, hat die Grundschule Uphusen derzeit vorübergehend weniger als 181 Schülerinnen und Schüler und unterschreitet damit einen Richtwert nach dem niedersächsischen Besoldungsgesetz. Was dazu führte, dass Trettin auf eine bei ihrem Amtsantritt vor einem Jahr in Aussicht stehende höhere Besoldung verzichten musste und Recke, die erst im August an die Schule nach Uphusen gewechselt war, nicht die versprochene Konrektoren-Stelle bekam. Weil Eltern daraufhin den Weggang des frisch installierten Führungsduos befürchteten, hatten sie eine Petition an das zuständige Landesamt für Schule und Bildung in Lüneburg auf den Weg gebracht und wegen der nur geringfügig und kurzfristig abweichenden Zahlen um eine großzügige Auslegung des Gesetzes gebeten. Zudem ersuchte der Elternrat die Abgeordnete Liebetruth um Hilfe in der Angelegenheit. Was nun offenbar von Erfolg gekrönt war.

Die Sozialdemokratin hatte sich nach eigenen Angaben im Dezember mit einem Schreiben an Ressortchef und Parteifreund Tonne gewandt „und im Januar sowie Anfang Februar dem Kultusministerium gegenüber immer wieder auf eine Lösung gedrungen“.

Die nun erreichte, „auch coronabedingte Ausnahmegenehmigung“ sehe so aus, dass Trettin in Uphusen weiterhin als Schulleiterin fungiere.

Und wenn die Schule, wie von der Stadt Achim prognostiziert, voraussichtlich schon ab dem kommenden Schuljahr wieder eine Schülerzahl von über 180 haben wird, dürfe Nina Recke, „die die Arbeit einer Konrektorin jetzt schon macht“, als Konrektorin eingesetzt werden ohne nochmals das von ihr bereits absolvierte Prüfungsverfahren zu durchlaufen.  mm

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Apotheke ohne Kundschaft

Apotheke ohne Kundschaft

Apotheke ohne Kundschaft
Gut die Hälfte kommt mit dem Bus zur Schicht

Gut die Hälfte kommt mit dem Bus zur Schicht

Gut die Hälfte kommt mit dem Bus zur Schicht
Mehr Freiheiten bei höherer Inzidenz

Mehr Freiheiten bei höherer Inzidenz

Mehr Freiheiten bei höherer Inzidenz
Projekt mit nachhaltiger Wirkung

Projekt mit nachhaltiger Wirkung

Projekt mit nachhaltiger Wirkung

Kommentare