25 Jahre bei Dr.Born-Dr. Ermel GmbH

Dr. Michael Werner feiert Silberjubiläum

Achim - Dr. Michael Werner, Geschäftsführer der Dr. Born- Dr. Ermel-GmbH, feiert heute sein 25. Dienstjubiläum bei der in Baden beheimateten Firma.

Nach seinem Studium und der anschließenden Promotion an der Technischen Universität Braunschweig im Bereich Bauingenieurwesen begann er seine Laufbahn im Unternehmen in der Position eines Projektleiters in der Abteilung für Architektur und Bauwesen sowie Deponietechnik und Altlasten. 1996 folgte die Ernennung zum Fachbereichsleiter und 2004 zum Planungsgruppenleiter.2013 wurde Dr. Werner schließlich Geschäftsführer der Dr. Born–Dr. Ermel GmbH, nachdem er 1996 bereits Handlungsvollmacht und 1999 Prokura erhalten hatte. Seinen langjährigen Erfahrungen im Projektmanagement, im Ausschreibungsmanagement, im Hochbau sowie im Ingenieurbau ist es zu verdanken, dass diese Abteilung auf eine erfolgreiche Abwicklung zahlreicher Projekte zurückblicken kann, würdigt die Firma ihn..

2002 übernahm Michael Werner ebenfalls die Geschäftsführung der Sikma GmbH, einem Unternehmen, das technische, juristische und kaufmännische Beratungsleistungen in verschiedenen kommunalen Aufgabenbereichen zur Bereitstellung von öffentlicher Infrastruktur, insbesondere im kommunalen Hochbau und in der Abwasser- und Abfallbeseitigung anbietet.

Mit der Entwicklung neuer Geschäftsfelder und der Akquisition vieler neuer, interessanter Projekte habe der Jubilar maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens beigetragen, stellt die Firma fest. Das Ingenieurbüro Dr. Born-Dr. Ermel ist auf vielen Aufgabenfeldern weltweit tätig. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Flüchtling mischt bei der Achimer Feuerwehr mit - doch Abschiebung droht

Flüchtling mischt bei der Achimer Feuerwehr mit - doch Abschiebung droht

Individuell gefertigte Medaille als Lohn für die Anstrengung

Individuell gefertigte Medaille als Lohn für die Anstrengung

Erstes Oldtimer-Pflügen in Hülsen mit 14 alten Schätzchen

Erstes Oldtimer-Pflügen in Hülsen mit 14 alten Schätzchen

Fahrerin verliert Kontrolle: Überholvorgang endet am Baum

Fahrerin verliert Kontrolle: Überholvorgang endet am Baum

Kommentare