Sommerstimmung beim Achimer Golfclub

„Lounge am See“ feiert Premiere

+
Die Gäste genießen den lauen Sommerabend auf dem Gelände des Golfplatzes. 

Achim - Mit der „Lounge am See“ hat der Achimer Golfclub eine Veranstaltungspremiere gefeiert. Die Idee dazu hatte Clubmanager Thomas Schmidt. Mit dabei waren auch Rike Mey und Chris Kawa.

Das Duo unterhielt die Gäste mit Gesang, Saxofon, Gitarre und eingängigen Klängen. Wer wollte, konnte die Musik im Liegestuhl genießen – bei kühlen Getränken und Essen vom Restaurant Wachtelkönig. In der Dämmerung illuminierten Lichterketten und leuchtende Fontänen, mit dem der See auf dem Golfplatz-Areal bespielt wurde, die abendliche Sommerstimmung. Und mit dem Sonnenuntergang war die Party noch lange nicht beendet.

Eine der nächsten Veranstaltungen im Golfclub ist das Open-Air-Kino am 3. und 4 August.

Gezeigt werden „in einer traumhaften Kulisse zwei der besten Filme aus dem Kinowinter 2017/2018“, kündigt der Golfclub an. Die Gastronomie bietet Essen an, aber auch Süßigkeiten, Popcorn und Eis.

 häg

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diese Dinge sollten Sie schleunigst aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Diese Dinge sollten Sie schleunigst aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Meistgelesene Artikel

Weißes Pulver an vier Orten in Verden und Thedinghausen

Weißes Pulver an vier Orten in Verden und Thedinghausen

Weißes Pulver löst Gefahrgut-Einsätze in Kreisverwaltung und Sparkasse aus

Weißes Pulver löst Gefahrgut-Einsätze in Kreisverwaltung und Sparkasse aus

Frank Tödter regiert nun das Völkerser Schützenvolk

Frank Tödter regiert nun das Völkerser Schützenvolk

Baugebiet Schneiderburg II: Investor will bald anfangen zu bauen

Baugebiet Schneiderburg II: Investor will bald anfangen zu bauen

Kommentare