Log4Real-Halle: Gutachten erst Anfang 2016

Großprojekt zieht sich

Achim - Der geplante Bau einer großen Logistikhalle auf rund 85 000 Quadrametern im Gewerbegebiet Ueser Feld durch den Investor Log4Real verzögert sich offenbar weiter.

Wie der stellvertretende Achimer Verwaltungschef Bernd Kettenburg gestern Abend im Wirtschaftsausschuss auf Nachfrage eines Bürgers mitteilte, werde das in Zusammenhang mit dem Großprojekt beauftragte Verkehrsgutachten erst Anfang kommenden Jahres zur Verfügung stehen.

Es gehe eben nicht so schnell wie in der ersten Euphorie vom Unternehmer gedacht, kommentierte Hans-Jürgen Wächter (SPD). Ursprünglich hatte der Hallenbau bereits Ende September beginnen und im März fertiggestellt werden sollen.

la

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt

Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt

50 Jahre AMG: Vollgas von Anfang an

50 Jahre AMG: Vollgas von Anfang an

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Schlaumeier tauscht Verkehrsschilder aus

Schlaumeier tauscht Verkehrsschilder aus

Feierabend-Markt: „Ich sitze hier beim Wein und warte auf die Achimer“

Feierabend-Markt: „Ich sitze hier beim Wein und warte auf die Achimer“

19-Jährige prallt unangeschnallt frontal gegen Baum

19-Jährige prallt unangeschnallt frontal gegen Baum

Kommentare