Klaus Bischoff dokumentiert einen der ersten Kreisel

Kreisverkehr gehört schon fast immer zu Achim

Das Schloss mit dem Kriegerdenkmal um 1900. Die Verkehrsführung erinnert schon damals an einen Kreisverkehr.

Achim - „Achim hatte schon vor über 100 Jahren einen Kreisel“, sagt Klaus Bischoff vom Heimatverein. Die ältere Generation kennt seiner Meinung nach noch das Kriegerdenkmal vor dem Lindemannschen Schloss in dem heute die Kreismusikschule ihren Sitz hat.

Das Denkmal hat mittlerweile seinen Platz im Rathauspark gefunden. Früher stand es im Kreuzungsbereich Zum Achimer Bahnhof/ Borsteler Landstraße / Herbergstraße. „Wenn dieser Platz auch nicht als Kreisverkehrsplatz beschildert war, hatte er doch die Funktion eines Kreisels“, erläutert Bischoff.

Das rechte Bild wurde laut Bischoff vor 1957 aufgenommen. Denn in diesem Jahr beschloss der Gemeinderat den Abbruch des Denkmals. „Dass dieses nicht auf dem Müllplatz landete, verdanken wir engagierten Achimer Bürgern.“ Nach den Protesten wurde das Denkmal in den Rathausgarten verlegt. Das Schloss hat ein neues Dach, und am Denkmal sind die Hinweisschilder zur Anschlussstelle Oyten und nach Ottersberg angebracht. Die hohe Mauer vor dem Schloss ist auch verschwunden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Maas ruft nach Auschwitz-Besuch zu mehr Zivilcourage auf

Maas ruft nach Auschwitz-Besuch zu mehr Zivilcourage auf

Verein „Rumänische Findelhunde“ feiert Sommerfest in Daverden 

Verein „Rumänische Findelhunde“ feiert Sommerfest in Daverden 

„Tag der offenen Tür“ im Industriegebiet Nord 

„Tag der offenen Tür“ im Industriegebiet Nord 

Freudentränen und Geschenke: Koreaner feiern Wiedersehen

Freudentränen und Geschenke: Koreaner feiern Wiedersehen

Meistgelesene Artikel

Riede knapp vor Oyten und Achim auf dem Kreisfeuerwehrtag

Riede knapp vor Oyten und Achim auf dem Kreisfeuerwehrtag

„Neues Konzept geht auf“

„Neues Konzept geht auf“

24. Oldtimer- und Classic-Rallye des Automobilclubs Verden am Sonnabend führt durch zwei Landkreise

24. Oldtimer- und Classic-Rallye des Automobilclubs Verden am Sonnabend führt durch zwei Landkreise

18. Fest und viele Fährgäste

18. Fest und viele Fährgäste

Kommentare