Kreisblatt-Podiumsdiskussion zum Thema Flüchtlinge am 9. Februar

„Wie schaffen wir das?“

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Achim - Die „Völkerwanderung“ und die Flüchtlinge beherrschten das Jahr 2015, und auch 2016 wird uns diese Thematik nicht loslassen. Das Achimer Kreisblatt veranstaltet deshalb in seiner Reihe „Achimer Argumente“ eine Podiumsdiskussion zum Thema: „Flüchtlinge – Wie schaffen wir das?“

Am Dienstag, 9. Februar, ab 19.30 Uhr werden im Kulturhaus Alter Schützenhof darüber sprechen der CDU-Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt, Landrat Peter Bohlmann, Kerstin Wendt, Wirtschaftsförderin im Kreis und Leiterin des Jobcenters „Arbeit im Landkreis Verden“ (ALV), Axel Eggers, neuer Koordinator der Flüchtlingsarbeit in Achim, sowie die ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer Dörthe Eggers und Uwe Homes. Die Diskussionsleitung und Moderation hat Manfred Brodt, Redaktionsleiter des Achimer Kreisblatts.

Es wird um Grenzen, Chancen und Gefahren des Flüchtlingsstroms, um Möglichkeiten und Probleme der Integration und die langfristigen Auswirkungen auf unsere Gesellschaft gehen. Verantwortungsvoll und durchaus kritisch wollen wir diskutieren, zunächst auf dem Podium und dann unter Einbeziehung des Publikums, wie es bei den „Achimer Argumenten“ eben üblich ist. Sie sind schon jetzt eingeladen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakt zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakt zu Israel ab

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Meistgelesene Artikel

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Lautes Gebrüll im Gericht: „Mann, die da waren das!“

Lautes Gebrüll im Gericht: „Mann, die da waren das!“

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Bauamtsleiter Frank Bethge hat gekündigt

Bauamtsleiter Frank Bethge hat gekündigt

Kommentare