Soulyclub spielt auf Badens Freilichtbühne

Konzert auch für junge Ohren

+
Sie bieten ein besonderes Konzert auf der Freilichtbühne in Dürings Park.

Baden - Die zum 1000. Geburtstag Badens von der Arbeitsgemeinschaft Badener Vereine und der Stadt Achim geschaffene Freilichtbühne in Dürings Park hat sich zu einem kulturellen Kleinod entwickelt. Mehrere Konzerte dort haben schon die Menschen begeistert.

Meist war es Musik für die ältere Generation. Nun am 28. August mit der jungen Soul-, Pop- und Jazzband Soulyclub eine Musikformation, die auch jungen Ohren gefallen wird.

Von 16 bis 18 Uhr werden dann die drei jungen Sängerinnen Rieka Bente, Stine Hahnel und Maria Truderung musizieren. Sie performen Jazzstandards, entspannte Sommer-Musik von Künstlern wie Katie Melua, sowie flotte Pop- und Funk-Nummern wie Bruno Mars’ .Uptown Funk“ oder Stevie Wonders „I wish“.

Das vielseitige Konzertprogramm wird instrumental von der vierköpfigen Rhythmusgruppe dargeboten: Pianist Gert Alsleben spielt schon viele Jahre mit Bassist Ali Schneider zusammen. Junger und erfolgreicher Musikstudent für rhythmisches Schlagwerk ist außerdem Moritz Koch, der den Takt für das neuste Bandmitglied Micha Thomas an der Gitarre, vorgibt.

Soulyclub spielt seit dem Startkonzert im Oktober in der Stadthalle Verden auf zahlreichen Hochzeitsfeiern, anderen Veranstaltungen und eigenen Konzerten. Gegründet wurde die Band auf der Basis des großen Projektes Souly aus Langwedel.

Souly existiert seit vielen Jahren und gibt bis zu zehn Sängerinnen die Chance, gemeinsam mit einer Band Musikalität auszuprobieren und voneinander zu lernen.

Soulyclub ist eine kleinere Band, die dadurch unter anderem flexibler ist. Die Bandmitglieder sind älter und spielen deshalb auch Club-Konzerte außerhalb des Landkreises Verden. Die Erfahrungswerte der Musiker sind außerdem größer, da alle Mitglieder von Soulyclub Musik studieren beziehungsweise studiert haben oder in ihrer Freizeit vielfältig musikalisch tätig sind.

Beispiele dafür sind Gert Alsleben, der Musik auf dem Gymnasium am Wall unterrichtet und Klavierunterricht gibt, Rieka Bente und Maria Truderung, die Musik an der Carl von Ossietzki-Universität studieren, und Moritz Koch, der nebem dem Musikstudium im zweiköpfigen Ensemble „Achrornatlc Percussion“ unterwegs ist.

Sie dürfen sich also freuen auf flotte Musik auf hohem Niveau in der Badener Freilichtbühne. Die Badener Veranstalter hoffen, dass Jung und Alt ein gemeinsames Konzerterlebnis haben werden.

Mehr zum Thema:

Auto in Menschengruppe: 73-Jähriger stirbt in Heidelberg

Auto in Menschengruppe: 73-Jähriger stirbt in Heidelberg

Bayern deklassiert HSV mit 8:0 - Auch Leipzig und BVB siegen

Bayern deklassiert HSV mit 8:0 - Auch Leipzig und BVB siegen

Wellinger und Eisenbichler jubeln bei Skisprung-WM

Wellinger und Eisenbichler jubeln bei Skisprung-WM

Premiere von "O sole mio" in Weseloh

Premiere von "O sole mio" in Weseloh

Meistgelesene Artikel

Bernhard Böden „Achimer Unternehmer des Jahres 2017“

Bernhard Böden „Achimer Unternehmer des Jahres 2017“

Kein Bettenhaus ohne B-Plan

Kein Bettenhaus ohne B-Plan

Enorme Investitionen auf Pump

Enorme Investitionen auf Pump

Einsatz in luftiger Höhe braucht Übung

Einsatz in luftiger Höhe braucht Übung

Kommentare