Fieravent-Markt jetzt auch hochdeutsch

Montagnachmittags-Markt erstmals in Achimer City

+

Achim - Den kleinen Fieravent-Montagnachmittags-Markt gab es nun zum ersten Mal als hochdeutschen Feierabendmarkt direkt in der Achimer Fußgängerzone auf dem Bibliotheksplatz. Dort an zentraler Stelle erhoffen sich Stadtverwaltung, Marktmeister und Marktbeschicker mehr Besucher-Resonanz als am zweifellos idyllischeren Standort Alter Markt.

Pünktlich zur gestrigen Neueröffnung setzte gegen 14.30 Uhr zwar leichter Regen ein, und auch der Kundenansturm glich eher einem Tröpfeln. Wer vorbeischaute, genoss aber das bunte Blumenangebot oder auch edlen Wein, versorgte sich am Käse-, Gemüse- und Wurststand mit wichtigen Lebensmitteln – oder fühlte sich mehr zur Werbeaktion mit dem alten VW-Bulli hingezogen, wo verschiedene Sorten einer Bierfirma kistenweise zu haben waren. 

Für die Kinder gab es gegenüber eine große bunte Hüpfburg und ansonsten etliche weitere Markt-Angebote. Der Feierabendmarkt ist jeweils bis 18.30 Uhr geöffnet und als Ergänzung der Wochenmarkt-Vormittage am Mittwoch und Sonnabend gedacht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Meistgelesene Artikel

Rüstzeug für den Arbeitsplatz in Deutschland

Rüstzeug für den Arbeitsplatz in Deutschland

Grundsteinlegung für die Janusz-Korczak-Schule

Grundsteinlegung für die Janusz-Korczak-Schule

Der rote Rucksack ist im Landtag angekommen

Der rote Rucksack ist im Landtag angekommen

Viele Zaungäste an der Edeka-Baustelle

Viele Zaungäste an der Edeka-Baustelle

Kommentare