Weitere Klagen gegen 41-Jährigen laufen

Amtsgericht Achim: Kinderpornografie-Verfahren gegen Thedinghauser eingestellt

Achim - Nur kleine „Vorschaubilder“ mit kinder- und jugendpornografischen Motiven spürte die Polizei bei einem 41-Jährigen aus der Samtgemeinde Thedinghausen auf, der sich wegen des Besitzes solcher Dateien vor dem Achimer Amtsgericht zu verantworten hatte.

Ein 35-jähriger Polizeibeamter von der Verdener Kripo-Ermittlungsgruppe Kinderpornografie berichtete, dass es wohl auch Originalbilder gegeben habe. Die seien aber sowohl auf den beiden Smartphones als auch auf dem Computer des Angeklagten gelöscht gewesen. Sie hätten nicht wiederhergestellt werden können, und auch der Zeitpunkt des Löschens sei damit nicht zu ermitteln.

Der 41-Jährige hatte am ersten Verhandlungstag wie berichtet ausgesagt, dass er die Aufnahmen von einem Chat-Forum aus unaufgefordert zugesandt bekommen und bis auf eine Ausnahme gleich wieder entfernt habe, weil er an Kinderpornografie überhaupt nicht interessiert sei.

Gezielte Suche nach Kinderpornos nicht nachweisbar

Auch nach den Aussagen des Spezialisten von der Kripo waren dem Beschuldigten die gezielte Suche nach solchen Inhalten und das Herunterladen oder gar Weiterverbreiten nicht nachzuweisen. Richter Andreas Minge stellte dieses Verfahren am Ende ein, wie es auch die Vertreterin der Staatsanwaltschaft vorgeschlagen hatte.

Diese wies aber zugleich darauf hin, dass in zwei weiteren Fällen wegen ähnlicher Vorwürfe noch Verfahren gegen den Angeklagten anstünden.

la

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Union Berlin im Vergleich

Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Union Berlin im Vergleich

Rundfunkbeitrag 2019: Alles Wissenswerte über Höhe, Umzug und Befreiung

Rundfunkbeitrag 2019: Alles Wissenswerte über Höhe, Umzug und Befreiung

Angriff auf saudische Raffinerie: Trump droht mit Vergeltung

Angriff auf saudische Raffinerie: Trump droht mit Vergeltung

„Haste Schiri am Fuß, haste Schiri am Fuß“: Die Netzrektionen zu #FCUSVW

„Haste Schiri am Fuß, haste Schiri am Fuß“: Die Netzrektionen zu #FCUSVW

Meistgelesene Artikel

Schwer verletzt: 17-Jährige gerät bei Ernteumzug unter Traktor

Schwer verletzt: 17-Jährige gerät bei Ernteumzug unter Traktor

Auto stürzt in Verden in die Aller - Frau geht einfach nach Hause

Auto stürzt in Verden in die Aller - Frau geht einfach nach Hause

Vorschlag beim Thänhuser Abend: Sex statt Bio

Vorschlag beim Thänhuser Abend: Sex statt Bio

Welpen im Wolfscenter: „Tag und Nacht mit den Kleinen verbracht“

Welpen im Wolfscenter: „Tag und Nacht mit den Kleinen verbracht“

Kommentare