940 Kilo: Decke der Marktpassage hält

Wiegewette für Achimer Tafel ist vorbereitet

+
Amtlich ermittelte 940 Kilo bringen diese Mitglieder der Achimer Bürgerstiftung zusammen mit Ute Barth-Hajen (Dritte von rechts) aus dem „Achimer-Tafel“-Vorstand auf die Waage. Die schwierige Vorgabe für das Aufwiegen in Konserven am 16. Dezember steht also.

Achim - Zehn Mitglieder der Bürgerstiftung Achim trafen sich an der Waage der Firma Heidesand im Badener Industriegebiet, um sich gemeinsam mit Ute Barth-Hajen vom Vorstand der „Achimer Tafel“ wiegen zu lassen.

Amtlich bestätigte 940 Kilogramm brachte diese Elf gemeinsam auf die Waage. Am Sonnabend, 16. Dezember, muss nach den Regeln der alljährlichen Wiegewette dieser beachtliche Wert in Konserven aufgewogen werden, die Achimer Bürger stiften.

Das öffentliche Schauspiel ist in der „Markpassage“ zu erleben.

Gelingt es, das Gesamtgewicht mit Konserven zu überbieten, hat die Bürgerstiftung ihre Wette verloren und die Tafel gewonnen. Aber auch über 20 Sponsoren, die das Gesamtgewicht noch mal vervielfachen, werden für ein gutes Ergebnis sorgen, ist Ute Barth-Hajen überzeugt

Über ein „Schrecksekunde“, ausgelöst durch die Leitung der Marktpassage, berichtete sie außerdem. „Um nachzuweisen, dass die Decke die Waage der Zimmerei Ruff & Rohlfs mit den elf Personen und den Konserven auch hält, mussten wir eine Statikprüfung beibringen“. Hierbei half Professor Bertram, und nun steht eindeutig fest: Die Decke hält.

Nachdem in Baden das amtliche Gesamtgewicht festgestellt worden war, ging es weiter zum „Landhaus Wesermarsch“. Familie Eggers hatte dort wie in den vorherigen Jahren zum Schnitzelessen eingeladen. 

hem

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab

Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab

"Bares für Rares": Das waren die fünf teuersten Schätze

"Bares für Rares": Das waren die fünf teuersten Schätze

Welche Computermaus ist die richtige?

Welche Computermaus ist die richtige?

Stimmungsvolle Weihnachtsgala in der Grundschule Hoya

Stimmungsvolle Weihnachtsgala in der Grundschule Hoya

Meistgelesene Artikel

Kinder-Second-Hand-Basars überreicht 650 Euro an „Café Wir in Achim“

Kinder-Second-Hand-Basars überreicht 650 Euro an „Café Wir in Achim“

„Das erste Buch“ wird an alle Erstklässler in Oyten und Sagehorn verschenkt

„Das erste Buch“ wird an alle Erstklässler in Oyten und Sagehorn verschenkt

Unbekannter verschenkt in Verden Teddy an kleines Mädchen

Unbekannter verschenkt in Verden Teddy an kleines Mädchen

Luttumer Grundschüler setzen Zwiebeln

Luttumer Grundschüler setzen Zwiebeln

Kommentare