Keine Erklärung

ACHIM - Völlig unklar ist der Hergang eines Unfalls, der sich am Donnerstag gegen 16.15 Uhr auf der Bremer Straße ereignete. Ein 63-jähriger Fahrer eines Skoda bog von einem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Bremer Straße nach links in Richtung Stadtmitte ein. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand kam es vermutlich erst nach rund 40 Metern zur seitlichen Kollision mit einem VW, der ebenfalls stadteinwärts unterwegs war. Verletzt wurde niemand, die Autos wurden jedoch beschädigt. Da sich der Unfallhergang derzeit überhaupt nicht erklären lässt, bittet das Polizeikommissariat Achim unter Telefon 04202/9960 um Zeugenhinweise.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

DFB-Elf mit zwei Elfmeter-Toren ins EM-Viertelfinale

DFB-Elf mit zwei Elfmeter-Toren ins EM-Viertelfinale

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Meistgelesene Artikel

Schlaumeier tauscht Verkehrsschilder aus

Schlaumeier tauscht Verkehrsschilder aus

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

Feierabend-Markt: „Ich sitze hier beim Wein und warte auf die Achimer“

Feierabend-Markt: „Ich sitze hier beim Wein und warte auf die Achimer“

Kommentare