Keine Erklärung

ACHIM - Völlig unklar ist der Hergang eines Unfalls, der sich am Donnerstag gegen 16.15 Uhr auf der Bremer Straße ereignete. Ein 63-jähriger Fahrer eines Skoda bog von einem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Bremer Straße nach links in Richtung Stadtmitte ein. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand kam es vermutlich erst nach rund 40 Metern zur seitlichen Kollision mit einem VW, der ebenfalls stadteinwärts unterwegs war. Verletzt wurde niemand, die Autos wurden jedoch beschädigt. Da sich der Unfallhergang derzeit überhaupt nicht erklären lässt, bittet das Polizeikommissariat Achim unter Telefon 04202/9960 um Zeugenhinweise.

Mehr zum Thema:

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Warschau will neuen Glanz für Praga

Warschau will neuen Glanz für Praga

UN: Zahl der Syrien-Flüchtlinge übersteigt 5-Millionen-Marke

UN: Zahl der Syrien-Flüchtlinge übersteigt 5-Millionen-Marke

Müntefering zur Türkei: "Der Angriff trifft nicht nur mich"

Müntefering zur Türkei: "Der Angriff trifft nicht nur mich"

Meistgelesene Artikel

Hier kommen Lämmer im Minutentakt zur Welt

Hier kommen Lämmer im Minutentakt zur Welt

Wartehäuschenbau unter keinem guten Stern

Wartehäuschenbau unter keinem guten Stern

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Kommentare