Kaffee, Plausch und Unterstützung

Café Kinderwagen öffnet erstmals in Achim

+
Leiten das Elterncafé in Achim: Gesundheits- und Krankenpflegerin Martina Fehlig (links) und Erzieherin Claudia Benz. 

Achim - Das siebte „Café Kinderwagen“ im Landkreis öffnet heute in Achim seine Türen. Jeden Dienstag von 10 bis 11.30 Uhr lädt das fachlich geleitete Elterncafé in die Räume der Kindertagesstätte „Achimer Schlaumäuse“ im Familienzentrum an der Magdeburger Straße 30 a werdende Eltern sowie Eltern mit Kindern im Alter bis drei Jahren ein.

„Die Einrichtung in Achim ist zusammen mit den Cafés in Blender, Dörverden, Fischerhude, Kirchlinteln, Langwedel und Oyten inzwischen das siebte seiner Art im Landkreis“, erklärt Barbara Dedekind von der Koordinierungsstelle Netzwerk Frühe Hilfen beim Fachdienst Jugend und Familie des Landkreises.

Das Besondere daran: Neben Kaffee und Plausch können Eltern und ihre Kleinsten dort auch professionelle Unterstützung erfahren. In Achim steht die Gesundheits- und Krankenpflegerin Martina Fehlig als Ansprechpartnerin für gesundheitliche Fragen zur Verfügung, die Erzieherin Claudia Benz von der Kindertagesstätte weiß Rat in pädagogischen Belangen.

„Das Elterncafé wird in Kooperation mit der Kindertagesstätte angeboten. Der Besuch ist kostenlos, es braucht auch keine vorherige Anmeldung“, betont Dedekind. Die Fachkräfte stehen den Erziehungsberechtigten für sämtliche Fragen und bei Unsicherheiten zur Seite und vermitteln ihnen Informationen, Tipps und Fachkenntnisse rund um das Thema Kind. „Wir wollen den Eltern verlässliche, niedrigschwellige und wohnortnahe Angebote machen und damit die Sozialräume stärken“, so Dedekind.

Nicht zuletzt biete das „Café Kinderwagen“ Eltern auch die Möglichkeit, sich mit anderen Eltern auszutauschen.

Der Fachdienst Jugend und Familie plant den weiteren Ausbau der Cafés, die mit Mitteln des niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung gefördert werden. Eine Übersicht der Elterncafés mit Adresse und Öffnungszeiten gibt es auch im Internet. Fragen beantwortet Barbara Dedekind von der Koordinierungsstelle Netzwerk Frühe Hilfen unter 04231 / 15 671.

Weitere Informationen

www.landkreis-verden.de/cafe-kinderwagen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: Ein Platz für ein Pizarro-Denkmal 

Fotostrecke: Ein Platz für ein Pizarro-Denkmal 

Dutzende Tote bei Feuer-Inferno in Bangladesch

Dutzende Tote bei Feuer-Inferno in Bangladesch

Teeplantagen und Teletubbie-Gräber im südlichen Südkorea

Teeplantagen und Teletubbie-Gräber im südlichen Südkorea

Worauf es bei Bluetooth-Boxen ankommt

Worauf es bei Bluetooth-Boxen ankommt

Meistgelesene Artikel

„Wir singen immer noch!“

„Wir singen immer noch!“

Deutsche Kammerphilharmoniker aus Bremen kommen zum Erbhof

Deutsche Kammerphilharmoniker aus Bremen kommen zum Erbhof

Großer Umbruch bei der Achimer Feuerwehr

Großer Umbruch bei der Achimer Feuerwehr

„Altersarmut ist ein sehr weibliches Phänomen“

„Altersarmut ist ein sehr weibliches Phänomen“

Kommentare