Am 24. Juni liest Bestseller-Autor im Kasch

Axel Petermann stellt „Der Profiler“ vor

+
Axel Petermann stellt auf Einladung der Buchhandlung Hoffmann in Achim sein neues Buch „Der Profiler“vor.

Achim - Am Mittwoch, 24. Juni, kommt der Bremer Profiler und erfolgreiche Buchautor Axel Petermann auf Einladung der Buchhandlung Hoffmann nach Achim.

Ab 19.30 Uhr präsentiert er im blauen Saal des Kasch an der Bergstraße sein neues Buch, das natürlich „Der Profiler“ heißt.

Darin beschreibt Petermann spektakuläre Kriminalfälle, die er im Laufe seiner über 40-jährigen Karriere bei der Polizei erlebt hat.

Er gewährt einen ungeschönten Einblick in die kriminalistische Arbeit.

Eintrittskarten zur Veranstaltung gibt es zum Preis von acht Euro in der Buchhandlung Hoffmann direkt oder unter www.buecher-hoffmann.de. Telefonische Kartenreservierungen sind unter 04202/ 52 3392 möglich.

Axel Petermann hat als Leiter der Mordkommission in Bremen und als stellvertretender Leiter im Kommissariat für Gewaltverbrechen mehr als 1 000 Fälle bearbeitet, in denen Menschen eines unnatürlichen Todes starben.

Im Jahr 2000 begann er mit dem Aufbau der Dienststelle Operative Fallanalyse und hat gemeinsam mit seinen Kollegen die Methoden des Profiling in Deutschland etabliert.

Petermann fungiert zudem als ständiger Berater des Bremer „Tatort“. Vier seiner Fälle wurden für die ARD verfilmt. Seit seiner Pensionierung widmet sich Petermann im Auftrag der Hinterbliebenenhilfe „pro bono“ der Aufklärung von ungelösten Mord- und Todesfällen.

Seine bisherigen Bücher „Auf der Spur des Bösen“ und „Im Angesicht des Bösen“ wurden jeweils zu Bestsellern.

Mehr zum Thema:

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Meistgelesene Artikel

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Erst Stromausfall, dann kein Wasser

Erst Stromausfall, dann kein Wasser

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Kommentare