Für die „Kleinigkeit“ von 1212 Euro im Jahr

Internetwerbung von Firma aus Uruguay

Achim - Firmen, die sich bei der Achimer Fachausstellung im Sommer präsentiert hatten, haben nun Post aus Uruguay erhalten. Die Firma International Fairs Directory, die sich als die weltweit größte Internetplattform bezeichnet, teilt den meist kleineren heimischen Unternehmen mit, dass sie schon kostenlos auf der Internetplattform registriert seien.

Die Unternehmen sollten dann doch mal schauen, ob ihre erfassten Daten alle richtig seien und diese aktualisieren. Dann könnten die Unternehmen perfekte Werbung und Marketing via Internet bekommen. Nur unterschreiben und dann die im Kleingedruckten erwähnte „Kleinigkeit“ von jährlich 1212 Euro zahlen, schreibt die Firma aus Uruguay, die aber auch eine Postadresse im hessischen Niederaula hat. Bei Streitigkeiten ist Gerichtsstand in Montevideo, der Hauptstadt Uruguays.

Bürgermeister Rainer Ditzfeld rät: „Die Hände von diesem Schwindel lassen.“ - mb

Rubriklistenbild: © dpa-tmn

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Angriffe auf Tel Aviv - Netanjahu: Gaza-Einsatz geht weiter

Angriffe auf Tel Aviv - Netanjahu: Gaza-Einsatz geht weiter

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Bundesregierung: „Antisemitische Kundgebungen nicht dulden“

Bundesregierung: „Antisemitische Kundgebungen nicht dulden“

Rund 1750 Raketenabschüsse auf Israel - Viele Tote in Gaza

Rund 1750 Raketenabschüsse auf Israel - Viele Tote in Gaza

Meistgelesene Artikel

Verdener Fördertopf für Lastenfahrräder schon erschöpft

Verdener Fördertopf für Lastenfahrräder schon erschöpft

Verdener Fördertopf für Lastenfahrräder schon erschöpft
Verden plant 15 Maßnahmen für Fußgängerzone

Verden plant 15 Maßnahmen für Fußgängerzone

Verden plant 15 Maßnahmen für Fußgängerzone
Feuerschein in leer stehendem Verdener Haus

Feuerschein in leer stehendem Verdener Haus

Feuerschein in leer stehendem Verdener Haus

Kommentare