Von Gallensteinen bis zu Gitarrenmusik

Interessante Vorträge und noch Platz in einigen Kursen der Kreisvolkshochschule

Carys Davis empfiehlt Veranstaltungen der Kreisvolkshochschule.

Achim - Das aktuelle Programmheft der Kreisvolkshochschule liegt schon geraume Zeit aus, und die meisten Kurse haben im Achimer Haus der Kreisvolkshochschule, im Seitenflügel des Cato-Gymnasiums an der Waldenburger Straße, bereits begonnen. Carys Davis, die Leiterin der Achimer Kreisvolkshochschule, stellt allerdings fest:: „ Wir haben auch im laufenden Semester wieder großartige Informationsveranstaltungen und Kurse im Angebot, die auch jetzt noch besucht werden können, zum Teil sogar kostenlos.“

Wer nun die dunkle Jahreszeit nicht alleine „vor dem Ofen“ verbringen möchte, dem bietet die Volkshochschule zahlreiche Möglichkeiten zur Weiterbildung oder gesellige Freizeitgestaltung im Seminartrakt mit Zugang über die Waldenburger Straße.

Bereits am morgigen Donnerstag von 19.30 bis 20 Uhr referiert Carsten Wauer, Oberarzt am Achimer Krankenhaus, kostenfrei über Ursachen des Gallensteinleidens sowie Untersuchungs- und Therapiemöglichkeiten. Am Montag, den 31. Oktober, informiert ein Themenabend über Neuheiten im Textverarbeitungsprogramm Microsoft Word.

Ganz besonders hinweisen möchte Carys Davies auf den „Abend mit Cervantes“ am Donnerstag, 10. November, ab 18 Uhr: Anlässlich des 400. Todestages des berühmten spanischen Schriftstellers beleuchtet Elisa Catala Alonso de Medina in ihrem Vortrag das rätselhafte Leben von Miguel de Cervantes. Ein unterhaltsamer Abend mit Literatur, Empanadas, Wein und spanisch-lateinamerikanischer Gitarrenmusik von Hilton y Alvaro soll spanische Sprache und Lebensart in die Weserstadt tragen.

Eine Anmeldung ist dazu erforderlich, die Kosten betragen sieben Euro.

Passend zur nahenden Weihnachtszeit erlernen am Mittwoch, 16. November, von 17.30 bis 21.15 Uhr Unbegabte „Süßes Backen für Weihnachten“. Der Kurs kostet Teilnehmer 23 Euro plus Lebensmittel.

Nur einen Tag später, am Donnerstag, 17. November, vermittelt Referent Kurt-Henning Meyer von 19 bis 20.30 Uhr Fachwissen über Patienten- und Betreuungsverfügung sowie Vorsorgevollmacht gegen einen Kostenbeitrag von sechs Euro.

Anmeldungen oder weitere Informationen zu den Terminen sind möglich bei der KVHS Verden, Tel.: 04231/15-160 oder über

kreisvolkshochschule@

landkreis-verden.de. Informationen liefert Interessierten ferner das Programmheft oder die Internetpräsenz www.kvhs-verden.de 

sch

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

Blender Höfe bringen Schülern die Landwirtschaft näher

Blender Höfe bringen Schülern die Landwirtschaft näher

Landtagswahl: Im Landkreis Verden ein wenig komplizierter

Landtagswahl: Im Landkreis Verden ein wenig komplizierter

Von mehr Polizei bis zum Ueser Kreuzungsausbau

Von mehr Polizei bis zum Ueser Kreuzungsausbau

Margret Willbrandt erinnert sich in Buch an ihre Kindheit in Luttum

Margret Willbrandt erinnert sich in Buch an ihre Kindheit in Luttum

Kommentare