Interessante Musikmischung im Kasch

Morgen offene Bühne

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Achim - 90er-Jahre-Rock, eine Melange aus den Outbacks der Musiklandschaft, ein „fleißiges Stück“ inklusive progressiv-nerdiger Medianten und ein stimmiger Mix aus Deutschrock, Funk und Latin, das sind die Farben der Mischung in Session 16 auf der Offenen Bühne im Kulturhaus Alter Schützenhof am morgigen Dienstag ab 19.30 Uhr.

Jörg Busch konnte bereits solo auf der Offenen Bühne überzeugen. Jetzt kommt er mit einem Rock-Blues-Schlagzeuger, einem Latin-Bassisten und einem funkigen Multi-Instrumentalisten und will mit einem stimmigen Mix aus Deutschrock, Funk und Latin unterhalten. „Stimmich“ heißt die Band sinnigerweise.

Akustische Club-Stimmung mit 90er Flair im Geiste von Grunge Bands wie Nirvana, Pearl Jam und Alice in chains wollen die vier Jungs von 27 Slush Club performen. Sie interpretieren die „Alternativ Music“ der 90er neu, um den Geist dieser kurzen Ära lange weiter leben zu lassen.

Auch Mirko Hoppe hat die Gäste der Offenen Bühne bereits solo verwöhnt. Er kommt jetzt mit Stefan (Alt-Saxofon) und Nils (Percussion). Gemeinsam präsentieren sie gesammeltes Selbstgeschriebenes aus den vergangenen Jahren sowie das Titellied der EP „Fleißiges Stück“ mit mindestens einem Tonart- oder Metrumswechsel pro Lied.

The Outback heißt die vierte Band. Ob das etwas mit einem fernen Kontinent oder mit dem musikalischen Kontinent fernen Klängen zu tun hat, bleibt bis zur Session 16 ein Rätsel. Geboten wird von der international besetzten fünfköpfigen Band eine heiße Mélange aus Rock, Rock'n'Roll, Country, Pop, Blues und Roots, überwiegend rockig erdige Eigenkompositionen, die nicht jeden Tag im Radio gespielt und trotzdem gern gehört werden.

Eine bunte Mischung, ein abwechslungsreich musikalisches Erlebnis in gemütlicher Runde erwartet die Gäste der Session 16 im Kasch am Dienstag. Der Eintritt ist frei, der Hut geht rum.

Mehr zum Thema:

Jeep Compass: Der kleine Häuptling sucht einen neuen Kurs

Jeep Compass: Der kleine Häuptling sucht einen neuen Kurs

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Meistgelesene Artikel

Zwei Stunden in Arztpraxis gefangen

Zwei Stunden in Arztpraxis gefangen

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Kurzes Leben endet nach Zwangsarbeit am Galgen

Kurzes Leben endet nach Zwangsarbeit am Galgen

Erst Stromausfall, dann kein Wasser

Erst Stromausfall, dann kein Wasser

Kommentare