Edeltraud Hennemann stellt in Volksbank aus

Ihre Kunst entsteht mit der Kettensäge

Holzskulpturen und Bilder von Edeltraud Hennemann sind demnächst in der Achimer Geschäftsstelle der Bremischen Volksbank zu bewundern.

Achim - Für Edeltraud Hennemann ist bei ihren bildhauerischen Arbeiten ausschließlich die Kettensäge das gestaltende Element.

Die Objekte formt sie vom Groben zum Feinen aus dem ganzen Block. Anregungen und Impulse dafür findet sie in der Alltagswelt, dem Gesellschaftlichen sowie der Natur.

Am Donnerstag, 17. Novembe, wird in der Bremischen Volksbank an der Achimer Brückenstraße 7 um 19.30 Uhr eine Ausstellung mit Holzskulpturen und Bildern Edeltraud Hennemanns eröffnet.

Nachdem Volksbank-Geschäftsstellenleiterin Ute Gajus alle Besucher begrüßt hat, führt Britta Petersen, Kunstwissenschaftlerin der Uni Bremen, in die Werke der ausstellenden Künstlerin ein.

Den musikalischen Rahmen bei der Eröffnung gestaltet das Duo „Oakfish“: Andreas Bäuml und Kerstin Burlage interpretieren Klassiker aus Pop, Soul und Jazz.

Edeltraud Hennemann ist natürlich selber anwesend und steht für Gespräche zur Verfügung. Meist stellt sie in ihren Werken laut Ankündigung zwischenmenschliche Geschichten und alltägliche Situationen dar.

In ihrer Malerei sind es gestische, intuitive Striche, grafische Elemente sowie freie Formen, die den figürlichen Arbeiten gegenüber stehen.

Die Ausstellung ist bis Mitte Februar während der Servicezeiten der Bank zu besichtigen.

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Chemieschüler-Elite des Landes zu Gast

Chemieschüler-Elite des Landes zu Gast

Ohne Giro-Gebühren auf Wachstumkurs

Ohne Giro-Gebühren auf Wachstumkurs

Kommentare