Landtagspräsident Bernd Busemann von Stadtbibliothek beeindruckt

Hoffnung für das gedruckte Wort

+
Bibliothekschefin Iris Arndt führt Landtagspräsident Bernd Busemann in die Ecken für die jüngsten Leser, neben ihm Landtagsabgeordneter Adrian Mohr, Pressesprecher Georg Wessling, Bürgermeister Rainer Ditzfeld und Chef des Fördervereins und der Achimer CDU, Rüdiger Dürr. 

Achim - Er war schon Kultus- und Justizminister, ist in dieser Legislaturperiode Landtagspräsident und als CDU-Kandidat für das Amt des Ministerpräsidenten im Gespräch, was er gestern uns gegenüber weder bestätigte noch dementierte. Bernd Busemann besuchte gestern jedenfalls die Stadt Achim, ihr Kinderstadtfest und die Bibliothek.

Bibliotheksleiterin Iris Arndt präsentierte ihm die im Rathaus neu geschaffene Bibliothek, von der mittlerweile alle schwärmen und die auch auf Busemann und seinen Pressesprecher Georg Wessling großen Eindruck machte. Die Integration der Bibliothek ins Bürger-Rathaus, das neu geschaffene lichtdurchflutete Kellergeschoss mit Internet-Plätzen und iPad, aber auch das traditionelle breite Angebot an Sachbüchern und unterhaltender Literatur beeindruckten. Pluspunkt dieser Bibliothek ist auch, dass sie sich um die jüngste Generation sehr kümmert.

Das fängt an bei der Stillecke mit dem roten Stillsofa und geht über einfache Bilderbücher, analoge und digitale Spiele bis zum Bilderbuchkino, zu dem Rüdiger Dürr, der Vorsitzende des Fördervereins der Stadtbibliothek, jeden zweiten Donnerstag im Monat einlädt.

Dürr schwärmte von seinen „ausverkauften“ Kinovorstellungen, bei denen die Bilder mit dem Beamer an die Wand geworfen werden, er den Text vorliest und die faszinierten Kinder auch danach noch länger in der Bücherei verweilen.

Der Landtagspräsident hörte konzentriert zu, kommentierte wenig und schöpfte wohl auch Hoffnung in einer Zeit, in der das gedruckte Wort von einigen schon abgeschrieben wird. Auf dem Weg zum Kinderstadtfest trug er sich dann ins Goldene Buch der Stadt Achim ein. 

mb

Mehr zum Thema:

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Meistgelesene Artikel

Zwei Stunden in Arztpraxis gefangen

Zwei Stunden in Arztpraxis gefangen

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Kurzes Leben endet nach Zwangsarbeit am Galgen

Kurzes Leben endet nach Zwangsarbeit am Galgen

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Kommentare