Kunstverein weist auf Workshop hin

Hand-Siebdruck lernen – „macht Lust auf mehr“

+
Gelungener Siebdruck.

Achim - Die Technik des Hand-Siebdrucks können Interessierte beim Achimer Kunstverein kennenlernen. Dazu wird ein Workshop mit Birgit Pomrenke angeboten.

Dieser besteht nach Angaben des Kunstvereins aus zwei Teilen. Nach einer Einführung zu Materialien und Werkzeugen gibt die Dozentin am ersten Abend am Freitag, 4. November, auch Anregungen zur Entwicklung eigener Motive. Als Vorlagen können sowohl Fotos als auch Zeichnungen und andere Grafiken dienen.

Die Vorlagen sollen dann in der darauf folgenden Woche zuhause in Eigenregie entwickelt und unter Anleitung von Pomrenke am Samstag, 12. November, und Sonntag, 13. November, als Druck umgesetzt werden. Einmal „im Sieb“, kann das Motiv vielfach gedruckt und variiert werden.

„Siebdruck ist leicht erlernbar und macht Lust auf mehr“, heißt es in der Pressemitteilung des Kunstvereins. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Mitzubringen sind Arbeitskleidung und 15 Euro für Farbe und Papier.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Ina Rowohlt, Telefon 04202/9884784; online unter www.kunstverein-achim.de.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Meistgelesene Artikel

Schluss mit „durchknallenden Radfahrern“

Schluss mit „durchknallenden Radfahrern“

Schluss mit „durchknallenden Radfahrern“
Kleiner Fehler mit großen Folgen: Auto kracht in Haus

Kleiner Fehler mit großen Folgen: Auto kracht in Haus

Kleiner Fehler mit großen Folgen: Auto kracht in Haus
Gefahrgut-Unfall auf der A1 bei Oyten: Strecke wieder freigegeben

Gefahrgut-Unfall auf der A1 bei Oyten: Strecke wieder freigegeben

Gefahrgut-Unfall auf der A1 bei Oyten: Strecke wieder freigegeben
45-Millionen-Euro-Projekt für Verden: Das wird die Stadtkante

45-Millionen-Euro-Projekt für Verden: Das wird die Stadtkante

45-Millionen-Euro-Projekt für Verden: Das wird die Stadtkante

Kommentare