Gymnasiasten proben für Theaterstück „Nathans Kinder“

+

Achim - Und noch eine Theaterproduktion wird derzeit am Cato-Bontjes-van-Beek-Gymnasium Achim erarbeitet: Am Donnerstag, 2. Juni, führt der „Aufführungskurs im Fachbereich Darstellendes Spiel“ des 11. Jahrgangs das Stück „Nathans Kinder“ von Ulrich Hub in der Schulaula auf. Der Eintritt ist frei.

Thema des Stücks: In Jerusalem wird der Tempelritter Kurt gerade erst vom Sultan begnadigt. Kurz darauf rettet er – trotz der Auseinandersetzungen zwischen Juden, Christen und Muslimen – Recha, die Tochter des Juden Nathan, aus den Flammen eines brennenden Hauses. Die beiden verlieben sich, jedoch steht ihnen der Konflikt der Religionen im Wege. Das Stück, so Regisseurin Sabine Zabel, habe aktuelle Bezüge zur Gegenwart wie Gewaltbereitschaft und die Intoleranz gegenüber Andersgläubigen. Geprobt haben Schüler und Lehrer (neben Sabine Zabel ist Hartmut Behrens zu sehen) für das Theaterstück seit März.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Prominente zur Wahl: Von Katzenberger bis Hallervorden

Prominente zur Wahl: Von Katzenberger bis Hallervorden

Organisierter Rucksacktrip: Reisen mit lokalen Veranstaltern

Organisierter Rucksacktrip: Reisen mit lokalen Veranstaltern

Blühende Kerzen und flüssiges Gold: Erntezeit am Bodensee

Blühende Kerzen und flüssiges Gold: Erntezeit am Bodensee

BVB nach 3:0 beim HSV Tabellenführer - 96 verpasst Sieg

BVB nach 3:0 beim HSV Tabellenführer - 96 verpasst Sieg

Meistgelesene Artikel

Mann übersieht haltendes Auto: 20-Jährige schwer verletzt

Mann übersieht haltendes Auto: 20-Jährige schwer verletzt

Die Rente mit 70... will keiner der Bewerber

Die Rente mit 70... will keiner der Bewerber

36 originelle Wagen ziehen durch Hülsen

36 originelle Wagen ziehen durch Hülsen

Bunte Wagen und Hut-Schafe in Klein-Linteln und Brunsbrock

Bunte Wagen und Hut-Schafe in Klein-Linteln und Brunsbrock

Kommentare