Gelungene „Frühlingsfantasien“ mit offenen Geschäften und anderen Genüssen

Sonnig-frisches Flanierwetter

+
Eine sehr lebendige „Frühlingsfantasien“-Innenstadt bot Achim am Sonntag.

Achim - Der angekündigte Regen setzte erst spätnachmittags ein. Davor wurden auch wettermäßig „Frühlingsfantasien“ mit Sonnenschein am verkaufsoffenen Sonntag in der Achimer Innenstadt samt Herbergstraße wahr.

Bis hin zum Alten Markt zogen sich hier die Flohmarktstände mit einer Vielfalt von Angeboten, und die Tische vor dem Eiscafé waren dicht besetzt.

Eine frische warme Brise wehte auch durch die Fußgängerzone mit dem Bungee-Trampolin und bunten Pferde-Karussell für die Kinder. Am Stand der Mediengruppe Kreiszeitung ließen sich viele Mädchen und Jungen gekonnt schminken.

Bratwurst und anderes vom Holzkohlegrill lockten ebenso wie Schmalzkuchen oder Kaffee und Kuchen. Selbstverständlich fehlten auch das Softeis und die Fischbrötchen nicht.

Standmäßig wurde es jenseits des Bibliotheksplatzes bis hin zum Gieschen-Kreisel zwar deutlich dünner, doch in mehreren bekannten Geschäften schauten sich dennoch etliche Passanten interessiert um.

Mit ansteigenden Temperaturen nimmt beim Flanieren auch der Durst schnell zu. Dass und wo er zu stillen war, veranschaulichte schon von weitem eine riesige halbe Bierdose, die über dem entsprechenden Stand thronte.

Selbstverständlich gab es auch Nichtalkoholisches und darüber hinaus eine große Palette an buntem Krimskrams. Sogar geflochtene Weidenkörbe waren im Angebot. Wer den Achimer Bürgerbus bisher nicht kannte, erfuhr an einem Informationsstand Genaueres auch zu den aktuellen Fahrplänen. Weitere Einrichtungen und Vereine waren ebenfalls präsent.

So gab es eine ganz Menge beim Bummel durch die Innenstadt zu entdecken, die sich bei den von der örtlichen Agentur Sepia- Events veranstalteten Frühlingsfantasien“ sehr lebendig darstellte und deshalb gut bevölkert war.

la

Mehr zum Thema:

Lätare-Spende in Verden

Lätare-Spende in Verden

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Meistgelesene Artikel

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Rekordteilnahme an der Jubiläums-Frühjahrsjagd

Rekordteilnahme an der Jubiläums-Frühjahrsjagd

Spotlight im Rampenlicht

Spotlight im Rampenlicht

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Kommentare