Brand in der Aller-Weser Klinik

1 von 7
Ein stark qualmender Schwelbrand im OP-Trakt hat am Donnerstagmorgen für einen Großeinsatz in der Aller-Weser-Klinik in Achim gesorgt. Die Mitarbeiter konnten die Patienten rechtzeitig aus den Gefahrenbereich bringen.
2 von 7
Ein stark qualmender Schwelbrand im OP-Trakt hat am Donnerstagmorgen für einen Großeinsatz in der Aller-Weser-Klinik in Achim gesorgt. Die Mitarbeiter konnten die Patienten rechtzeitig aus den Gefahrenbereich bringen.
3 von 7
Ein stark qualmender Schwelbrand im OP-Trakt hat am Donnerstagmorgen für einen Großeinsatz in der Aller-Weser-Klinik in Achim gesorgt. Die Mitarbeiter konnten die Patienten rechtzeitig aus den Gefahrenbereich bringen.
4 von 7
Ein stark qualmender Schwelbrand im OP-Trakt hat am Donnerstagmorgen für einen Großeinsatz in der Aller-Weser-Klinik in Achim gesorgt. Die Mitarbeiter konnten die Patienten rechtzeitig aus den Gefahrenbereich bringen.
5 von 7
Ein stark qualmender Schwelbrand im OP-Trakt hat am Donnerstagmorgen für einen Großeinsatz in der Aller-Weser-Klinik in Achim gesorgt. Die Mitarbeiter konnten die Patienten rechtzeitig aus den Gefahrenbereich bringen.
6 von 7
Ein stark qualmender Schwelbrand im OP-Trakt hat am Donnerstagmorgen für einen Großeinsatz in der Aller-Weser-Klinik in Achim gesorgt. Die Mitarbeiter konnten die Patienten rechtzeitig aus den Gefahrenbereich bringen.
7 von 7
Ein stark qualmender Schwelbrand im OP-Trakt hat am Donnerstagmorgen für einen Großeinsatz in der Aller-Weser-Klinik in Achim gesorgt. Die Mitarbeiter konnten die Patienten rechtzeitig aus den Gefahrenbereich bringen.

Ein stark qualmender Schwelbrand im OP-Trakt hat am Donnerstagmorgen für einen Großeinsatz in der Aller-Weser-Klinik in Achim gesorgt.

Die Mitarbeiter konnten die Patienten rechtzeitig aus den Gefahrenbereich bringen. Die anrückenden Feuerwehrleute - alarmiert durch die automatische Brandmeldeanlage - lösten sofort einen Großeinsatz aus. Neben drei Ortsfeuerwehren rückten spezielle Kräfte des Landkreises Verden zur Aller-Weser-Klinik aus. Unter schwerem Atemschutz konnten die Feuerwehrleute den Brand schnell ablöschen. Zuvor hatte sich der Rettungsdienst auf eine Evakuierung eines Teils des Krankenhauses eingestellt. Über ein Dutzend Rettungswagen wurden am Krankenhaus zusammengezogen. Insgesamt 80 Kräfte von Feuerwehr und DRK waren im Einsatz und konnten ab 11 Uhr wieder einrücken.

Schau der Besten in Verden: Miss-Wahl 

Mit perfektem Auftritt, ausgezeichneter Schaukondition sowie perfektem Becken, Euter und Hinterbeinen, die nichts zu wünschen übrig lassen, konnte …
Schau der Besten in Verden: Miss-Wahl 

Feuer bei der Feuerwehr richtet Millionenschaden an

Fahrzeuge zerstört, das Dach eingestürzt - ein Brand hat in Schleswig-Holstein ein Gerätehaus der Feuerwehr verwüstet. Nebenan wurde der Gerätewart …
Feuer bei der Feuerwehr richtet Millionenschaden an

40. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins

Der Veeser Rosenmontagsverein brannte ein karnevalistisches Feuerwerk bei seiner 40. Prunksitzung im ausverkauften DGH Ostervesede ab. Über 300 …
40. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins

Niedersächsische Tafelrunde in Rotenburg

Rund 160 Gäste hat der Kuratoriums-Vorsitzende Michael Schwekendiek am Mittwochabend zur Niedersächsischen Tafelrunde im Rotenburg Heimathaus …
Niedersächsische Tafelrunde in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Anstecknadeln und Rosen überreicht

Anstecknadeln und Rosen überreicht

Bernhard Böden „Achimer Unternehmer des Jahres 2017“

Bernhard Böden „Achimer Unternehmer des Jahres 2017“

Siegerfaust für Madame

Siegerfaust für Madame

Bagger beschädigt Starkstromleitung an der A1

Bagger beschädigt Starkstromleitung an der A1