Brand in der Aller-Weser Klinik

1 von 7
Ein stark qualmender Schwelbrand im OP-Trakt hat am Donnerstagmorgen für einen Großeinsatz in der Aller-Weser-Klinik in Achim gesorgt. Die Mitarbeiter konnten die Patienten rechtzeitig aus den Gefahrenbereich bringen.
2 von 7
Ein stark qualmender Schwelbrand im OP-Trakt hat am Donnerstagmorgen für einen Großeinsatz in der Aller-Weser-Klinik in Achim gesorgt. Die Mitarbeiter konnten die Patienten rechtzeitig aus den Gefahrenbereich bringen.
3 von 7
Ein stark qualmender Schwelbrand im OP-Trakt hat am Donnerstagmorgen für einen Großeinsatz in der Aller-Weser-Klinik in Achim gesorgt. Die Mitarbeiter konnten die Patienten rechtzeitig aus den Gefahrenbereich bringen.
4 von 7
Ein stark qualmender Schwelbrand im OP-Trakt hat am Donnerstagmorgen für einen Großeinsatz in der Aller-Weser-Klinik in Achim gesorgt. Die Mitarbeiter konnten die Patienten rechtzeitig aus den Gefahrenbereich bringen.
5 von 7
Ein stark qualmender Schwelbrand im OP-Trakt hat am Donnerstagmorgen für einen Großeinsatz in der Aller-Weser-Klinik in Achim gesorgt. Die Mitarbeiter konnten die Patienten rechtzeitig aus den Gefahrenbereich bringen.
6 von 7
Ein stark qualmender Schwelbrand im OP-Trakt hat am Donnerstagmorgen für einen Großeinsatz in der Aller-Weser-Klinik in Achim gesorgt. Die Mitarbeiter konnten die Patienten rechtzeitig aus den Gefahrenbereich bringen.
7 von 7
Ein stark qualmender Schwelbrand im OP-Trakt hat am Donnerstagmorgen für einen Großeinsatz in der Aller-Weser-Klinik in Achim gesorgt. Die Mitarbeiter konnten die Patienten rechtzeitig aus den Gefahrenbereich bringen.

Ein stark qualmender Schwelbrand im OP-Trakt hat am Donnerstagmorgen für einen Großeinsatz in der Aller-Weser-Klinik in Achim gesorgt.

Die Mitarbeiter konnten die Patienten rechtzeitig aus den Gefahrenbereich bringen. Die anrückenden Feuerwehrleute - alarmiert durch die automatische Brandmeldeanlage - lösten sofort einen Großeinsatz aus. Neben drei Ortsfeuerwehren rückten spezielle Kräfte des Landkreises Verden zur Aller-Weser-Klinik aus. Unter schwerem Atemschutz konnten die Feuerwehrleute den Brand schnell ablöschen. Zuvor hatte sich der Rettungsdienst auf eine Evakuierung eines Teils des Krankenhauses eingestellt. Über ein Dutzend Rettungswagen wurden am Krankenhaus zusammengezogen. Insgesamt 80 Kräfte von Feuerwehr und DRK waren im Einsatz und konnten ab 11 Uhr wieder einrücken.

Das könnte Sie auch interessieren

Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Nach zwei geplatzten Fahrten gab es am Samstagabend doch noch ein Happy End beim 14. Barnstorfer Ballon-Fahrer-Festival.
Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

„H&P Open Air“ im Bürgerpark Hoya

Fünf Bands heizten den Zuschauern am Samstagabend beim Benefiz-Konzert „H&P Open Air“ im Hoyaer Bürgerpark ordentlich ein. Anfangs noch schüchtern, …
„H&P Open Air“ im Bürgerpark Hoya

Aufbau beim Reload-Festival 2017

Die Reload-Bühne kommt: Die "Steelhands" sind am Montag im Mittelzentrum und sorgen dafür, dass die Bühne, auf der am Freitag und Samstag unter …
Aufbau beim Reload-Festival 2017

Weinfest in Twistringen 

Gegen das Norddeutsche Schietwetter halfen am Wochenende auf dem 3. Twistringer Weinfest gleich drei Dinge: warme Regenkleidung, edle Tropfen, die …
Weinfest in Twistringen 

Meistgelesene Artikel

Nasse Schwämme, volle Hosen, allerbeste Stimmung

Nasse Schwämme, volle Hosen, allerbeste Stimmung

Oldie-Treffen in Vethem: Ein Mekka der Trecker-Fans 

Oldie-Treffen in Vethem: Ein Mekka der Trecker-Fans 

SPD-Fest ohne Sigmar Gabriel

SPD-Fest ohne Sigmar Gabriel

Gospelchor Verden tritt zum Auftakt des Hafenkonzertes beim WSA auf

Gospelchor Verden tritt zum Auftakt des Hafenkonzertes beim WSA auf