Flammen schlagen aus dem Motorraum

Transporter auf A 27 völlig zerstört

Achim - Durch einen Brand im Motorraum wurde am Donnerstag ein Transporter vollständig zerstört. Eine 19-jährige Frau aus Vechta war auf der BAB 27 in Fahrtrichtung Walsrode unterwegs und bemerkte zwischen dem Bremer Kreuz und der Anschlussstelle Achim-Nord Qualm, der aus dem Motorraum trat.

Sie konnte den Transporter auf dem Seitenstreifen noch zum Stehen bringen. Anschließend schlugen Flammen aus dem Motorraum und setzten das Fahrzeug in Brand.

Für die Löscharbeiten durch die Feuerwehr musste die Autobahn kurzfristig voll gesperrt werden.

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Chemieschüler-Elite des Landes zu Gast

Chemieschüler-Elite des Landes zu Gast

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Ohne Giro-Gebühren auf Wachstumkurs

Ohne Giro-Gebühren auf Wachstumkurs

Kommentare