„Vom Hof auf den Teller“

Achimer Grundschüler packen auf Hof Michaelis mit an

+
Ordentlich mit anfassen durften die Kinder aus Klasse 3d der Achimer Astrid-Lindgren-Grundschule, als auf dem Mahndorfer Hof Michaelis Mehl fürs Brötchenbacken gemahlen wurde. 

Achim - Unter dem Motto „Vom Hof auf den Teller“ stand der Besuch des Ackerbaubetriebs Michaelis in Bremen-Mahndorf. Dort erfuhren Schüler der Klasse 3b der Astrid-Lindgren-Schule aus Achim viel über Getreide, mahlten Mehl und backten Brötchen.

Gastgeberin Birgit Michaelis hielt keine langen Monologe. Sie fragte die Schüler erstmal nach deren Wissen über Getreide: „Wozu benötigen wir es? Welche Sorten gibt es? In welchen Nahrungsmitteln ist Getreide drin?“

Gleich selbst mit anfassen durften die 13 Kinder, als es darum ging, Weizen zu mahlen. Dafür standen eine Kaffeemühle mit Stahlmahlwerk und eine Trichtermühle zur Verfügung.

Jeder durfte mal an die Kurbel. Fasziniert beobachteten alle, wie das Mehl aus dem Mahlwerk fiel. Nachdem sie festgestellt hatten, dass es unterschiedlich fein ist, durften sie ihr Mehl noch sieben und anschließend in einem Teig verarbeiten.

Nach dem gründlichen Händewaschen formte jeder eine Kugel aus Teig, um diese kleine Leckerei am Ende des Hofrundgangs zu verzehren.

Da die Getreideernte erst vor Kurzem abgeschlossen wurde, präsentierten sich die Kornspeicher randvoll. Der Betrieb Michaelis beschäftigt sich ausschließlich mit Ackerbau, seitdem Schweine und Milchkühe aufgegeben wurden.

Auf 170 Hektar Fläche wächst Wintergetreide wie der Weizen, den die Kinder verarbeitet haben.

Die Aktion „Vom Hof auf den Teller“ wird vom Förderverein „Nachhaltige Ernährung, Umweltbildung und Agrarwirtschaft“ (NEUA) aus Verden angeboten und unterstützt.

Zurück geht das Engagement auf die Initiative „Transparenz schaffen - von der Ladentheke zum Erzeuger“. Sie unterstützt Angebote aus der Landwirtschaft, gerade Schülern näher zu bringen, wie Grundnahrungsmittel erzeugt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Meistgelesene Artikel

Unbekannte legen immer wieder Äste und Metallteile auf Schienen

Unbekannte legen immer wieder Äste und Metallteile auf Schienen

Verden gedenkt der Toten erstmals auf dem Waldfriedhof

Verden gedenkt der Toten erstmals auf dem Waldfriedhof

Äste und Metallteile auf Schienen gelegt: Kirchlintelner gesteht

Äste und Metallteile auf Schienen gelegt: Kirchlintelner gesteht

Sumpfeiche in der Achimer Innenstadt wird verwöhnt

Sumpfeiche in der Achimer Innenstadt wird verwöhnt

Kommentare