Neunter Soiltec-Cup: Jugendliche Fußballer mit Handicap legen sich für ihr Team ins Zeug

Fairness wichtiger als Tore

achim - Nur wenige Vereine bieten Fußball für Menschen mit Handicap an. Beim Soiltec-Cup, den der TSV Achim bereits zum neunten Mal in der Sporthalle des Cato-Bontjes-van-Beek-Gymnasiums für jugendliche Kicker ausrichtete, ist das anders.

Manfred Blank, 2. Vorsitzender der Abteilung Handicap-Sport, begrüßte dazu Teams vom TuS Neuenkirchen, OSC Bremerhaven, VSK Osterholz-Scharmbeck, BSCG Miteinanders Bremerhaven sowie jeweils zwei Mannschaften vom SV Werder Bremen (Pokalverteidiger) und des Gastgebers. Beim sportlichen Wettstreit stand der Spaß im Vordergrund.

Die erfahrenen Schiedsrichter ließen Nachsicht walten. In schwächeren Teams kamen auch schon mal mehr Akteure zum Einsatz als beim Gegner. „Das kümmerte niemanden und war gewollt. Denn im Vordergrund standen Inklusion und Fairness, weniger der unbedingte Sieg“, betont Blank.

Auch weil die Gruppen sehr unterschiedlich stark besetzt waren, gab es kein Finale. In zwei Gruppen wurde in Hin- und Rückrunde gespielt.

Thomas Bikrenfeld, Inhaber der Firma Soiltec, die Sponsor und Namensgeber des Turniers ist, nahm die Siegerehrung vor. Gewonnen hatte sicherlich jeder, deshalb wurden nicht nur die Mannschaften geehrt. Alle Teilnehmer erhielten kleine Pokale zur Erinnerung.

Der Titelverteidiger SV Werder Bremen übergab den Wanderpokal an die neu hinzugekommene Truppe vom BSCG Miteinanders Bremerhaven. Auf dem zweiten Platz landete VSK Osterholz-Scharmbeck und den dritten Rang heimste eine Mannschaft des TSV Achim ein. Der Torschützenkönig kam vom TuS Neukirchen, er erzielte zehn Treffer. Zum besten Torwart wählten die Trainer und die Schiedsrichter den Torwart vom OSC Bremerhaven.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten

Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten

Gedenken der Opfer des Gladbecker Geiseldramas in Heiligenrode

Gedenken der Opfer des Gladbecker Geiseldramas in Heiligenrode

Gladbecker Geiselnahme: Geblieben sind Schmerz und Trauer

Gladbecker Geiselnahme: Geblieben sind Schmerz und Trauer

Aufbau für jbs-Maisfeldfete und Oldie-Abend in Westeresch

Aufbau für jbs-Maisfeldfete und Oldie-Abend in Westeresch

Meistgelesene Artikel

Stedorfer Theaterbühne meistert „Cold-Water-Beer-Callenge“

Stedorfer Theaterbühne meistert „Cold-Water-Beer-Callenge“

„Liebevoll“: Café in Buchhandlung bietet Beilagen zum Roman

„Liebevoll“: Café in Buchhandlung bietet Beilagen zum Roman

JuMP: Festival mit Rap, Rock und Drum’n’Bass im (Aller-)Park

JuMP: Festival mit Rap, Rock und Drum’n’Bass im (Aller-)Park

Geflügelmast und Sauenstall: Neubaupläne kaum umstritten

Geflügelmast und Sauenstall: Neubaupläne kaum umstritten

Kommentare