Erfolgreicher„Ideenflug“

Zwei Gamma- Schüler für Airbus-Preis nominiert

Achim - Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries ehrte die Gewinner des Airbus-Schülerwettbewerbs „Ideenflug“ im Deutschen Technikmuseum Berlin.

Nominiert waren zehn Schülerteams aus ganz Deutschland mit ihren Zukunftsprojekten zur Luft- und Raumfahrt, darunter auch zwei Achimer: Niklas Purnhagen und Jan Hartig vom Gymnasium am Markt mit dem Projekt „Alternatives Start- und Lande-system“. Den mit 3 000 Euro dotierten Hauptpreis gewann das Projekt „Smart Airplane Trolley“ der Berufsbildenden Schule Neustadt an der Weinstraße aus Rheinland-Pfalz. Mit ihrer Idee, dem „Smart Airplane Trolley“ soll die Versorgung der Passagiere zukünftig von einem automatisierten Service Trolley mit gyroskopischer Tischplatte erfolgen, der bei jeglichen Fluglagen operieren kann und die Crew damit entlasten soll.

Rubriklistenbild: © Boris Roessler/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diese Dinge entsorgt fast jeder falsch - gehören Sie auch dazu?

Diese Dinge entsorgt fast jeder falsch - gehören Sie auch dazu?

Niederländisches Königspaar in Luxemburg zu Gast

Niederländisches Königspaar in Luxemburg zu Gast

"Kein Zirkus" in Südtirol: Löw braucht Topniveau

"Kein Zirkus" in Südtirol: Löw braucht Topniveau

Das sind die beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das sind die beliebtesten Strände der ganzen Welt

Meistgelesene Artikel

Flohmarkt in Dörverden: Sonnenschirme unverkäuflich

Flohmarkt in Dörverden: Sonnenschirme unverkäuflich

Joey Kelly kommt nach Verden

Joey Kelly kommt nach Verden

In Walle treffen Gartenwelten aufeinander

In Walle treffen Gartenwelten aufeinander

Feuer in Verdener Bäckereibetrieb

Feuer in Verdener Bäckereibetrieb

Kommentare