Erfolgreicher„Ideenflug“

Zwei Gamma- Schüler für Airbus-Preis nominiert

Achim - Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries ehrte die Gewinner des Airbus-Schülerwettbewerbs „Ideenflug“ im Deutschen Technikmuseum Berlin.

Nominiert waren zehn Schülerteams aus ganz Deutschland mit ihren Zukunftsprojekten zur Luft- und Raumfahrt, darunter auch zwei Achimer: Niklas Purnhagen und Jan Hartig vom Gymnasium am Markt mit dem Projekt „Alternatives Start- und Lande-system“. Den mit 3 000 Euro dotierten Hauptpreis gewann das Projekt „Smart Airplane Trolley“ der Berufsbildenden Schule Neustadt an der Weinstraße aus Rheinland-Pfalz. Mit ihrer Idee, dem „Smart Airplane Trolley“ soll die Versorgung der Passagiere zukünftig von einem automatisierten Service Trolley mit gyroskopischer Tischplatte erfolgen, der bei jeglichen Fluglagen operieren kann und die Crew damit entlasten soll.

Rubriklistenbild: © Boris Roessler/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bundesverfassungsgericht soll Mietpreisbremse prüfen

Bundesverfassungsgericht soll Mietpreisbremse prüfen

ARD: Amri soll von Abu Walaa angeworben worden sein

ARD: Amri soll von Abu Walaa angeworben worden sein

Bilder vom Tatort: Explosion in New York sorgt für Großeinsatz

Bilder vom Tatort: Explosion in New York sorgt für Großeinsatz

Weihnachtsmarkt mit Feuerwerk in Nordwohlde

Weihnachtsmarkt mit Feuerwerk in Nordwohlde

Meistgelesene Artikel

Zu spät gebremst und aufgefahren

Zu spät gebremst und aufgefahren

„Onkelz“-Coverband „Exitus“ reißt alle mit

„Onkelz“-Coverband „Exitus“ reißt alle mit

Innenminister Pistorius zeigt Bamba Weg auf

Innenminister Pistorius zeigt Bamba Weg auf

Flucht und Ankommen: Das älteste Thema der Menschheit

Flucht und Ankommen: Das älteste Thema der Menschheit

Kommentare