Schuldfrage muss noch geklärt werden

Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

Achim/Uesen - Bei einem Verkehrsunfall auf der Uesener Feldstraße wurden am Sonntagnachmittag drei Personen verletzt.

Eine 47-jährige Audi-Fahrerin wollte gegen 15.30 Uhr auf die Anschlussstelle zur A27 in Richtung Bremen fahren. Dabei stoß sie mit einem entgegenkommenden BMW-Fahrer zusammen. Die Audi-Fahrerin und der 26-Jährige Fahrer des BMWs sowie dessen 19-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt.

Laut Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 80.000 Euro. Beide Wagen mussten abgeschleppt werden. Unklar ist, ob der BMW über eine rote Ampel gefahren ist. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 04202/9960 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

UN: Zahl der Syrien-Flüchtlinge übersteigt 5-Millionen-Marke

UN: Zahl der Syrien-Flüchtlinge übersteigt 5-Millionen-Marke

Müntefering zur Türkei: "Der Angriff trifft nicht nur mich"

Müntefering zur Türkei: "Der Angriff trifft nicht nur mich"

Eine Reise nach Rom: Besuchen Sie die Hauptstadt Italiens

Eine Reise nach Rom: Besuchen Sie die Hauptstadt Italiens

Bilder aus der Sat. 1-Show: „Nacktes Überleben - Wie wenig ist genug?“

Bilder aus der Sat. 1-Show: „Nacktes Überleben - Wie wenig ist genug?“

Meistgelesene Artikel

Hier kommen Lämmer im Minutentakt zur Welt

Hier kommen Lämmer im Minutentakt zur Welt

Wartehäuschenbau unter keinem guten Stern

Wartehäuschenbau unter keinem guten Stern

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Kommentare