Schuldfrage muss noch geklärt werden

Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

Achim/Uesen - Bei einem Verkehrsunfall auf der Uesener Feldstraße wurden am Sonntagnachmittag drei Personen verletzt.

Eine 47-jährige Audi-Fahrerin wollte gegen 15.30 Uhr auf die Anschlussstelle zur A27 in Richtung Bremen fahren. Dabei stoß sie mit einem entgegenkommenden BMW-Fahrer zusammen. Die Audi-Fahrerin und der 26-Jährige Fahrer des BMWs sowie dessen 19-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt.

Laut Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 80.000 Euro. Beide Wagen mussten abgeschleppt werden. Unklar ist, ob der BMW über eine rote Ampel gefahren ist. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 04202/9960 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr: der Dienstag in Aschen

Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr: der Dienstag in Aschen

Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl in Berlin

Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl in Berlin

Google Wifi im Test: WLAN auch im letzten Winkel der Wohnung

Google Wifi im Test: WLAN auch im letzten Winkel der Wohnung

Umsonstladen in Weyhe

Umsonstladen in Weyhe

Meistgelesene Artikel

Festkommers der Hohener Feuerwehr

Festkommers der Hohener Feuerwehr

Suedlink-Trasse ist nicht mit dem Lineal zu ziehen

Suedlink-Trasse ist nicht mit dem Lineal zu ziehen

Schwer Verletzte bei Unfall

Schwer Verletzte bei Unfall

Outdoor-Treffen, Grillen, Party - Jugendlichen fehlen Plätze

Outdoor-Treffen, Grillen, Party - Jugendlichen fehlen Plätze

Kommentare