„Die Currywurst“ in der City setzt sich nicht durch

„Die Currywurst“ in der City setzt sich nicht durch

+
„Die Currywurst“ in der City setzt sich nicht durch

„Nachmieter gesucht“ und „Das Inventar muss übernommen werden“ steht auf einem Zettel an der Eingangstür des Imbisses „Die Currywurst“ in der Achimer Fußgängerzone an der Einmündung Langenstraße. Nur wenige Monate Lebenszeit waren dieser „Currywurst“ beschieden.

„Nachmieter gesucht“ und „Das Inventar muss übernommen werden“ steht auf einem Zettel an der Eingangstür des Imbisses „Die Currywurst“ in der Achimer Fußgängerzone an der Einmündung Langenstraße.

Mit viel Enthusiasmus und unter besonderer Betonung auf das in der Innenstadt seit langem fehlende deutsche Speisenangebot vom Schnitzel bis zu Hähnchen, selbst gemachtem Kartoffelsalat und diversen Wurst-Variationen war das Schnellrestaurant im Juli gestartet. Kunden schmeckte es durchaus, doch wurden auch längere Wartezeiten bei größerem Andrang bemängelt.

„Die Currywurst“ wird es hier also nicht mehr geben.

Nebenan in der Langenstraße wurde jedoch gerade das Ristorante/Pizzeria unter dem alten Namen „Castello“ neu wieder eröffnet.

Foto: Laue

Mehr zum Thema:

London: Polizei ermittelt in Umfeld des Attentäters

London: Polizei ermittelt in Umfeld des Attentäters

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Meistgelesene Artikel

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Bis Ende Mai ist noch Geduld gefragt

Bis Ende Mai ist noch Geduld gefragt

„Manchmal denke ich, Gott ist auch schon von hier geflüchtet“

„Manchmal denke ich, Gott ist auch schon von hier geflüchtet“

Kommentare