Gamma: Schüler qualifizieren sich für Wettbewerbe

In Chemie die Nase vorn

Erfolgreiche Nachwuchs-Chemiker: Die platzierten Mädchen und Jungen mit Lehrer Christopher Bünte. Foto: Wilks

Achim – Am Berliner Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin fand erstmals das Mint-EC-Digitalforum (Mint: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) statt – mit dabei: Schüler des Achimer Gymnasiums am Markt (Gamma) mit ihren Lehrern Tobias Killer und Christopher Bünte.

Die Veranstaltung mit Teilnehmern von allen 325 Schulen des nationalen Excellence-Schulnetzwerks Mint-EC stand ganz im Zeichen der Digitalisierung in Bildung, Forschung und Wirtschaft, wie Markus Wilks vom Gamma mitteilt. Diese Jahrestagung aller Mint-EC-Schulen bietet ihm zufolge Lehrern und Schülern Vorträge, Workshops, einen Bildungsmarkt und den gemeinsamen Austausch. Besonders reizvoll aus Achimer Sicht war die Tatsache, dass drei ehemalige Gamma-Abiturienten, Saskia Zwilling, Niklas Krug und Tobias Thönsing, bei studentischen Vorträgen aktiv dabei waren. „Das macht mich schon ein wenig stolz“, berichtet Christopher Bünte, der am Gamma federführend die Mint-EC-Aktivitäten betreut.

Außerdem qualifizierten sich einige Achimer Schüler für die Landesrunde des Wettbewerbs „Chemie – die stimmt“. In der ersten Runde mussten die Mädchen und Jungen zahlreiche Aufgaben, die teils ziemlich knifflig waren, zu Hause lösen. Wer Fragen hatte oder sich mit anderen Teilnehmern austauschen wollte, konnte dies im Rahmen der Chemie-AG von Christopher Bünte tun. Insgesamt qualifizierten sich sieben Schülerinnen und Schüler aus der 10. Klasse und zwei Schülerinnen aus der 9. Klasse für die zweite Runde, die am 18. März im Gymnasium am Markt stattfindet. Dort treffen die jeweils 30 besten Chemikerinnen und Chemiker Niedersachsens der jeweiligen Jahrgänge aufeinander und schreiben unter anderem eine mehrstündige Klausur. Darüber hinaus gibt es ein lehrreiches Rahmenprogramm, so Wilks.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

UN: Mindestens 18 Tote bei Protesten in Myanmar

UN: Mindestens 18 Tote bei Protesten in Myanmar

S04-Debakel nach Wirbel um Gross - RB bleibt an Bayern dran

S04-Debakel nach Wirbel um Gross - RB bleibt an Bayern dran

«Let's Dance»: Fußballer hängt «Mr. Tagesschau» ab

«Let's Dance»: Fußballer hängt «Mr. Tagesschau» ab

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Meistgelesene Artikel

Amazon XXL: So sieht es auf der Großbaustelle Logistikzentrum in Achim aus

Amazon XXL: So sieht es auf der Großbaustelle Logistikzentrum in Achim aus

Amazon XXL: So sieht es auf der Großbaustelle Logistikzentrum in Achim aus
„Corona-Ende? Vielleicht im Herbst“

„Corona-Ende? Vielleicht im Herbst“

„Corona-Ende? Vielleicht im Herbst“

Kommentare