77 Bilder im Angebot / Spitzenpreis 110 Euro

Kunstauktion: Lust auf Farbenfrohes

+
„Das Huhn“ fand zwar noch keinen Abnehmer, aber etliche andere Bilder – vor allem solche in kräftigen Farben – gingen zu meist sehr günstigen Verkaufspreisen weg.

Achim - Farbenfroh Gemaltes ist jetzt im grauen November eindeutig stärker gefragt als gedecktere Tönen. So lautet eine Erkenntnis, die Volker Wutschik vom Achimer Kunstverein bei der gestrigen Auktion im Achimer Rathausfoyer gewann.

Insgesamt 77 Werke standen zur Versteigerung und waren vorher dort in einer kleinen Ausstellung zu begutachten. Einige der angebotenen „Schätze“ hatte auch diese Zeitung während der vergangenen Wochen kurz in Wort und Bild präsentiert. Die Gemälde der unterschiedlichsten Stilrichtungen stammen von verschiedenen Mitgliedern des Kunstvereins aus Achim und Umgebung. Auch Wutschik selber hatte einige seiner Kreationen beigesteuert.

Rund 50 interessierte Kunstliebhaber fanden sich zur gestrigen, zweiten Achimer Kunstversteigerung ein, die die Vereinsmitglieder Maike Seyfried und Heike Scholz zusammen mit der Vereinsvorsitzenden Marita Lingel organisiert hatten.

Kunstkenner Wutschik bemühte sich, als „Auktionator“ die besonderen Vorzüge des jeweils angebotenen Werkes kurz herauszuarbeiten. Dennoch fanden sich längst nicht zu jedem Bild Bieter, obwohl der Einstiegspreis bei dieser Auktion meistens nur 20 Euro betrug. Schon zu Schnäppchenbeträgen zwischen 40 und 50 Euro wechselten dann viele Bilder den Besitzer und schmücken jetzt sicher schon einige Wohnungen.

Der Spitzenpreis betrug 110 Euro. Diesen erzielte laut Wutschik ein farbenprächtiges Werk, um das sich dann doch ein kleiner Bieter-Wettstreit entwickelt hatte.

la

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Meistgelesene Artikel

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“

Menschen an der  Elfenbeinküste: „Sie erleben die Hölle mit Folter und Vergewaltigung“

Menschen an der  Elfenbeinküste: „Sie erleben die Hölle mit Folter und Vergewaltigung“

Werner Oedding aus Schülingen und die Folgen der Erdgasförderung

Werner Oedding aus Schülingen und die Folgen der Erdgasförderung

Show-Kochen mit Wolfgang Pade bei "Verden International"

Show-Kochen mit Wolfgang Pade bei "Verden International"

Kommentare