„Hüttenzauber“: Volles Haus und guter Zweck

Après-Ski-Feeling im feuchten Norden

+
Zahlreiche Gäste feierten – in warmer Kleidung – im überdachten Garten und der neuen Almhütte des Gasthauses Meyer Bierden eine Après-Ski-Party. 

Bierden - Im überdachten Garten und in der neuen Almhütte des Gasthauses „Zur Linde“-Meyer haben zahlreiche Besucher am Samstag bis tief in die Nacht hinein beim mittlerweile achten Hüttenzauber zugunsten der Deutschen Muskelschwund-Hilfe gefeiert. Veranstalter der Après-Ski-Party im Norden war wie gewohnt der hiesige Powerplay-Verein zusammen mit dem Gasthaus Meyer.

Es gab von Erbsensuppe über Bratwurst, kalten Getränke, Punsch und Glühwein alles, was gern unter freiem Himmel verzehrt wird. Der Hüttenzauber sei aber auch eine Veranstaltung für die ganze Familie, wie der Powerplay-Vorsitzende Tobias Baeßmann betonte.

Um 16 Uhr begann das Kinderprogramm mit dem Film „Jim Knopf“ sowie Glücksrad und Dosenwerfen. Ab 19 Uhr ging dann die Party mit dem DJ und vor allem mit Musik der 80er- und 90er-Jahre los. Dass in diesem Jahr der Verein Powerplay auch 20-jähriges Bestehen feiert, erwähnte nebenbei Jens Bischoff vom Team.

Als Gäste war auch ein Team der Deutschen Muskelschwund-Hilfe aus Hamburg dabei: Christiane Neemann und Daniela Flesch beantworteten Fragen der Anwesenden und informierten über die unheilbare Krankheit Muskelschwund. „Auch der persönliche Kontakt zu Powerplay ist uns wichtig, denn ohne deren Hilfe könnten wir vieles nicht machen“, hob Daniela Flesch hervor. - hem

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Abstimmung über Brexit-Deal könnte denkbar knapp ausgehen

Abstimmung über Brexit-Deal könnte denkbar knapp ausgehen

Generalstreik legt Katalonien lahm

Generalstreik legt Katalonien lahm

Tausende protestieren im Libanon

Tausende protestieren im Libanon

Die Hochzeitsnacht im Knast verbringen

Die Hochzeitsnacht im Knast verbringen

Meistgelesene Artikel

Verdener Stadtkante auf der Kippe: Investor und Bauherr wären da

Verdener Stadtkante auf der Kippe: Investor und Bauherr wären da

Qualm in Sparkasse Verden: Reinigungsgerät löst Feuer-Alarm aus

Qualm in Sparkasse Verden: Reinigungsgerät löst Feuer-Alarm aus

Sanierung des Ententeichs

Sanierung des Ententeichs

Radfahrer sind eben Freiwild

Radfahrer sind eben Freiwild

Kommentare