Verdächtige flüchten

Bewaffneter Überfall auf Netto-Markt in Uphusen: Täter greifen Kassiererin an

Unbekannte Täter haben in Achim-Uphusen einen Netto-Markt überfallen und zwei Mitarbeiter des Marktes angegriffen. Die Polizei sucht Zeugen.

Achim - Zwei bislang unbekannte Täter überfielen den Lebensmittel-Discounter Netto an der Uphuser Heerstraße am Dienstagabend gegen 20.40 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt waren nur noch wenige Kunden im Markt. Die Täter forderten eine 49-jährige Kassiererin zur Herausgabe von Bargeld auf. 

Überfall in Uphusen: Kassiererin mit Waffe bedroht

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei bedrohte einer der Männer die Frau mutmaßlich mit einer Schusswaffe und griff sie im weiteren Verlauf auch an. Als ein 30-jähriger Mitarbeiter des Marktes auf die Situation aufmerksam wurde, wurde auch er bedroht. 

Überfall auf Netto: Dunkler BMW Fluchtwagen?

Die Räuber nahmen das Bargeld an sich und liefen mit der Beute auf den Parkplatz des Marktes. Wie sie von dort aus weiter flüchteten, ist noch unklar. Zeugen fiel ein älterer, dunkler BMW auf, der kurz nach dem Überfall mit quietschenden Reifen in Richtung Bremen davon gefahren sein soll. Wie viele Menschen in dem Auto saßen und ob es sich dabei um die Täter gehandelt haben könnte, ist noch unklar. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.

Polizei Achim sucht Zeugen mit einer A-Klasse

Die 49-jährige Kassiererin wurde bei dem Angriff leicht verletzt und durch Rettungskräfte versorgt. Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder denen etwas Verdächtiges aufgefallen ist. Insbesondere bittet die Polizei einen Zeugen in einer silbernen Mercedes A-Klasse, der auf dem Parkplatz gewesen sein soll, als die Täter den Markt verließen, sich unter Telefon 04202/9960 zu melden.

Weitere Nachrichten aus dem Landkreis Verden

Ein Großbrand hat einen Rinderstall in Kirchlinteln vernichtet

Ein junger Mann ist bei einemUnfall in Kirchlinteln gestorben

In Thedinghausen wurde eine Seniorin auf offener Straße gewürgt

In Bremen ist am Weserpark ein Feuer im Kristallpalast, in dem unter anderem das Cinestar- Kino untergebracht ist, ausgebrochen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Ein Toter und 15 Verletzte nach Explosion in Wohnblock

Ein Toter und 15 Verletzte nach Explosion in Wohnblock

Selbstversuch: Reporterin fällt ihre erste Buche

Selbstversuch: Reporterin fällt ihre erste Buche

Verabschiedung des Verdener Redaktionsleiters Volkmar Koy in den Ruhestand

Verabschiedung des Verdener Redaktionsleiters Volkmar Koy in den Ruhestand

Wie werde ich Reifenmechaniker/in?

Wie werde ich Reifenmechaniker/in?

Meistgelesene Artikel

Oberschule Dörverden: Angebot von Seife bis Tombola

Oberschule Dörverden: Angebot von Seife bis Tombola

„Mehr als ein Fahrradweg“

„Mehr als ein Fahrradweg“

Für VAZ-Redaktionsleiter Volkmar Koy beginnt der Ruhestand

Für VAZ-Redaktionsleiter Volkmar Koy beginnt der Ruhestand

Kaufhalle Verden: Abrissarbeiten beginnen

Kaufhalle Verden: Abrissarbeiten beginnen

Kommentare