Chef von Power Innovation

Bernhard Böden „Achimer Unternehmer des Jahres 2017“

+

Achim - Bernhard Böden (links), Chef der im Gewerbepark Uesen ansässigen Firma Power Innovation, ist „Achimer Unternehmer des Jahres 2017“.

Der 58-jährige Diplom-Ingenieur wurde gestern Abend beim elften Achimer Wirtschaftsforum in der Kreissparkasse ausgezeichnet. Bürgermeister Rainer Ditzfeld überreichte Böden einen Blumenstrauß. Laudator Henning Struckmann (2. v. l.), Leiter des Firmenkundengeschäfts bei der Sparkasse, lobte die hohe Innovationskraft des Unternehmens bei der Stromversorgungstechnik. Zu den Gratulanten zählte auch Karl-Heinz Freitag, Vorsitzender des Wirtschaftsbeirats Achim, der das Forum alljährlich veranstaltet.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

26-Jähriger soll sechs Verwandte erschossen haben

26-Jähriger soll sechs Verwandte erschossen haben

Chinas Millionenstädte abgeschottet - Lage doch schlimmer?

Chinas Millionenstädte abgeschottet - Lage doch schlimmer?

Merkel: Deutschland will Türkei in Flüchtlingspolitik helfen

Merkel: Deutschland will Türkei in Flüchtlingspolitik helfen

Federers Zittersieg - Keine "Sunday-Night-Party" für Görges

Federers Zittersieg - Keine "Sunday-Night-Party" für Görges

Meistgelesene Artikel

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

„Event 24“ übernimmt die Feste im Daverdener Holz

„Event 24“ übernimmt die Feste im Daverdener Holz

„Wer besorgt ist, sollte zu uns kommen“: Der Ton im Netz und die Folgen

„Wer besorgt ist, sollte zu uns kommen“: Der Ton im Netz und die Folgen

Kreissparkasse baut nicht am Gieschen-Kreisel in Achim

Kreissparkasse baut nicht am Gieschen-Kreisel in Achim

Kommentare