Chef von Power Innovation

Bernhard Böden „Achimer Unternehmer des Jahres 2017“

+

Achim - Bernhard Böden (links), Chef der im Gewerbepark Uesen ansässigen Firma Power Innovation, ist „Achimer Unternehmer des Jahres 2017“.

Der 58-jährige Diplom-Ingenieur wurde gestern Abend beim elften Achimer Wirtschaftsforum in der Kreissparkasse ausgezeichnet. Bürgermeister Rainer Ditzfeld überreichte Böden einen Blumenstrauß. Laudator Henning Struckmann (2. v. l.), Leiter des Firmenkundengeschäfts bei der Sparkasse, lobte die hohe Innovationskraft des Unternehmens bei der Stromversorgungstechnik. Zu den Gratulanten zählte auch Karl-Heinz Freitag, Vorsitzender des Wirtschaftsbeirats Achim, der das Forum alljährlich veranstaltet.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Fotostrecke: Erstes Werder-Training in der Coronavirus-Krise

Fotostrecke: Erstes Werder-Training in der Coronavirus-Krise

Autos, Bier und Zigarren - Wer "Corona" alles im Namen trägt

Autos, Bier und Zigarren - Wer "Corona" alles im Namen trägt

Auto fahren in Corona-Zeiten

Auto fahren in Corona-Zeiten

Meistgelesene Artikel

Einkaufen zu Corona-Zeiten: Mitarbeiter in Lebensmittelmärkten weiterhin stark gefordert

Einkaufen zu Corona-Zeiten: Mitarbeiter in Lebensmittelmärkten weiterhin stark gefordert

Die Spur führt nach Schollene

Die Spur führt nach Schollene

Erster Todesfall im Kreis Verden - Kreissparkasse verzeichnet  weniger Bargeldverkehr

Erster Todesfall im Kreis Verden - Kreissparkasse verzeichnet  weniger Bargeldverkehr

Grande Preis geht an Foundation

Grande Preis geht an Foundation

Kommentare