Chef von Power Innovation

Bernhard Böden „Achimer Unternehmer des Jahres 2017“

+

Achim - Bernhard Böden (links), Chef der im Gewerbepark Uesen ansässigen Firma Power Innovation, ist „Achimer Unternehmer des Jahres 2017“.

Der 58-jährige Diplom-Ingenieur wurde gestern Abend beim elften Achimer Wirtschaftsforum in der Kreissparkasse ausgezeichnet. Bürgermeister Rainer Ditzfeld überreichte Böden einen Blumenstrauß. Laudator Henning Struckmann (2. v. l.), Leiter des Firmenkundengeschäfts bei der Sparkasse, lobte die hohe Innovationskraft des Unternehmens bei der Stromversorgungstechnik. Zu den Gratulanten zählte auch Karl-Heinz Freitag, Vorsitzender des Wirtschaftsbeirats Achim, der das Forum alljährlich veranstaltet.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Double-Triumph für den "lieben Niko" - Neuer: Geliefert

Double-Triumph für den "lieben Niko" - Neuer: Geliefert

Lange Nacht der Museen in Bremen

Lange Nacht der Museen in Bremen

Nachwuchs-Wettbewerbe der Kinderfeuerwehren 

Nachwuchs-Wettbewerbe der Kinderfeuerwehren 

Fotostrecke: Das Weserstadion bei Nacht

Fotostrecke: Das Weserstadion bei Nacht

Meistgelesene Artikel

„Alles mit den Augen“: Martin Grigat erfüllt sich seinen Traum vom eigenen Buch

„Alles mit den Augen“: Martin Grigat erfüllt sich seinen Traum vom eigenen Buch

Schwerstarbeit für die Feuerwehr bei umfangreicher Einsatzübung

Schwerstarbeit für die Feuerwehr bei umfangreicher Einsatzübung

Unfall in Wahnebergen: 35-Jähriger überschlägt sich mit Auto

Unfall in Wahnebergen: 35-Jähriger überschlägt sich mit Auto

Kommentare