Polizeikontrolle in Uesen

Berauscht unterwegs - ohne Fahrerlaubnis und Nummernschild

Uesen - Unter dem Einfluss von Rauschmitteln stand laut Polizei ein 28-jähriger Achimer Autofahrer, den die Uniformierten am Sonnabendnachmittag bei einer Verkehrskontrolle an der Alten Dorfstraße in Uesen stoppten.

Wie sich außerdem herausstellte, war der junge Mann auch ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs. An seinem Wagen waren zudem falsche Kennzeichen angebracht, und das Auto war nicht mehr versichert.

Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Er musste das Auto stehen lassen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

USA schieben früheren Nazi-Kollaborateur nach Deutschland ab

USA schieben früheren Nazi-Kollaborateur nach Deutschland ab

Rückkehr der "Siedler" und "Desperados"

Rückkehr der "Siedler" und "Desperados"

Sonne, Strand und Meer: Beliebte Strandhotels auf Mallorca

Sonne, Strand und Meer: Beliebte Strandhotels auf Mallorca

Kindergartenfest Bücken

Kindergartenfest Bücken

Meistgelesene Artikel

Riede knapp vor Oyten und Achim auf dem Kreisfeuerwehrtag

Riede knapp vor Oyten und Achim auf dem Kreisfeuerwehrtag

„Rumänische Findelhunde“ erobern Herzen im Sturm 

„Rumänische Findelhunde“ erobern Herzen im Sturm 

„Neues Konzept geht auf“

„Neues Konzept geht auf“

18. Fest und viele Fährgäste

18. Fest und viele Fährgäste

Kommentare