Eher sechs statt fünf Klassen pro Jahrgang

IGS Achim benötigt mehr Räume als geplant

Achim - Der Aus- und Umbau der Liesel-Anspacher-Hauptschule und der Realschule zur Integrierten Gesamtschule (IGS) Achim könnte für die Stadt noch aufwendiger und teuer als geplant werden.

Und das nicht nur, weil bei Bund und Land beantragte Städtebaufördermittel für das Vorhaben „zunächst mal abgelehnt“ wurden, wie Wiltrud Ysker, Leiterin des Fachbereichs für Bildung und Soziales in der Stadtverwaltung, in der Sitzung des Schulausschusses am Montagabend informierte. Voraussichtlich werden für die IGS auch mehr Räume, die allesamt inklusionsgerecht sein müssen, benötigt als vorgesehen.

Ysker berichtete von einer „erfreulichen Entwicklung der Schülerzahlen“. Die Stadt habe mit einer Vierzügigkeit der IGS gerechnet, nun gebe es aber schon fünf fünfte Klassen, die im Gebäude der Liesel-Anspacher-Schule unterrichtet werden. Künftig sei sogar eher von sechs Klassen pro Jahrgang auszugehen, denn die Realschule habe jetzt aufgrund von „Rückläufern“ aus den Gymnasien und „Sitzenbleibern“ jeweils eine fünfte neunte und zehnte Klasse einrichten müssen. Und dazu kämen ja auch noch die Hauptschüler.

„Wir müssen die Planung also ändern“, stellte Ysker fest. Ein „bedarfsgerechter Umbau“ der auslaufenden Schulen sei nötig. Wobei in das nicht behindertengerechte Realschulgebäude deutlich mehr investiert werden muss als nebenan bei der recht neuen, mit Fahrstuhl ausgestatteten Anspacher-Schule. Schon zum kommenden Schuljahr benötigt die IGS weitere, derzeit nicht vorhandene moderne Klassenräume.

„Der Zeitdruck wird größer“, bekannte Ysker im Hinblick auf das Vier-Millionen-Euro-Projekt. Vom Ausschuss gewünschte „aktualisierte Schülerzahlen“ will die Fachbereichsleiterin „demnächst“ beibringen. „Ich hoffe, wir können den Zeitplan trotzdem einhalten.“ mm

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Zum Ritter in vier Tagen

Zum Ritter in vier Tagen

Bufdi Vincent Weber unterstützt Achimer Tafel-Team

Bufdi Vincent Weber unterstützt Achimer Tafel-Team

Neuer Forschungstrakt nahezu in trockenen Tüchern

Neuer Forschungstrakt nahezu in trockenen Tüchern

Seit 50 Jahren bieten Landfrauen Posthausen Spendetermine an

Seit 50 Jahren bieten Landfrauen Posthausen Spendetermine an

Kommentare