Bands aus Kanada und Osterholz spielen

Doppelkonzert zweier A-capella-Gruppen

+
„Eh440“ kommen aus Toronto in Kanada.

Achim - Zu einem Acapella-Doppelkonzert lädt das Kulturhaus Alter Schützenhof für Freitag um 20 Uhr ein. „Eh440“ aus Toronto in Kanada trifft auf „angeblich erträglich“ aus Osterholz.

Nach einem gefeierten Auftritt beim Reeperbahnfestival 2014, monatelangen Touren durch Amerika und drei Casa-Nominierungen (Contemporary A Cappella Recording Awards) für „Best Rock/Pop Album“, „Best Pop/Rock Song“ und „Best Original Song by a Professional Group“ kommen die Kanadier wieder auf den alten Kontinent und starten ihre Tour im Kasch.

Die Acappella-Band „angeblich erträglich“ vereint eine vielseitige Auswahl an fröhlichen Stücken und Tanzeinlagen zur aufregenden Bühnenperformance. Nur mit ihren Stimmen, viel Humor und Erfindergeist lassen sie Klassiker und Evergreens allen Genres neu aufleben und verleihen aktuellen Popsongs ein neues Gesicht. Jeder, der weiß oder wissen will, wie mitreißend vokale Popmusik sein kann, sollte diese Bands nicht verpassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

„Lenna” im Kurpark

„Lenna” im Kurpark

Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Meistgelesene Artikel

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Manchmal kitzelt's auch im Oyter See

Manchmal kitzelt's auch im Oyter See

Auto überschlägt sich auf der A27 bei Verden

Auto überschlägt sich auf der A27 bei Verden

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Kommentare