Uwe Vahlsing folgt auf seinen Sohn und regiert mit Sandra Mattfeld

Badener Schützenchef erstmals König

+
Jubel bei den neuen Badener Majestäten: Jugendkönigin Anna Bohlmann, Schülerkönigin Paula Renz, 2. Ritter Sven Schomaker, 1. Ritter Gerd Labrenz, Schützenkönig und Vorsitzender Uwe Vahlsing, Schützenkönigin Sandra Mattfeld, 1. Hofdame Lisa Marie Schulze, 2. Hofdame Helga Schmidt und der 2. Vorsitzende Ulf Zwilling (v.l.).

Die Badener Königswürde bleibt in der Familie Vahlsing: Schützenchef Uwe Vahlsing ist der neue König und löst damit seinen Sohn Patrick ab. Vahlsing zur Seite steht in den nächsten zwölf Monaten die Schützenkönigin Sandra Mattfeld.

Baden - Pünktlich um 13 Uhr am Montag ertönte der Befehl „Schützenkompanie antreten!“ im großen Festzelt des Badener Schützenvereins am Schießplatz. Der versammelte Badener Schützenverein umrahmte den Bühnenbereich in einem Rechteck, und der krönende Abschluss stand unmittelbar bevor.

Der Vorsitzende Uwe Vahlsing fand lobende Worte für engagierte Mitglieder und bat den Nachwuchs auf die Bühne: Jugendkönigin Anna Bohlmann und Schülerkönigin Paula Renz waren bereits am Vortag proklamiert worden.

Bevor der Schützenchef aber den neuen Hofstaat ausrief, gebührte dem amtierenden Königspaar Michaela Ruff und Patrick Vahlsing ein letzter Tanz inmitten der Festgesellschaft. Danach wurde es spannend, denn der Schießwart Rainer Eggers zückte die Umschläge mit den Ergebnissen: „Neue Schützenkönigin ist eine engagierte Schützenschwester der jüngeren Generation aus dem Ortskern“, beschriebt Vahlsing die Kandidatin und rief anschließend Schriftführerin Sandra Mattfeld aus der Damenmitte zu sich nach vorne. Der Jubel kannte keine Grenzen nach Verlesen des neuen Schützenkönigs, denn Uwe Vahlsing selbst machte das Rennen im Schießen um den Besten. Die Freude war groß, denn nie zuvor war ihm dieses Glück zuteil geworden. Gratulanten stürmten zur Bühne, die Schützenkumpane lagen sich in den Armen und konnten ihre Freudentränen kaum zurückhalten. Nur schwer ließ sich der Hofstaat für ein obligatorischen Ehrenfoto disziplinieren, bevor das rauschende Fest seinen Fortgang nahm und abends mit dem Ball endete nahm.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Iran beschlagnahmt zwei britische Öltanker

Iran beschlagnahmt zwei britische Öltanker

Polizeigewerkschaft: Zahl von Verleih-E-Scootern begrenzen

Polizeigewerkschaft: Zahl von Verleih-E-Scootern begrenzen

Fotostrecke: Erst in Zivil, dann in Aktion - die Bilder zum Freitagstraining

Fotostrecke: Erst in Zivil, dann in Aktion - die Bilder zum Freitagstraining

Der Juni bricht weltweit alle Hitzerekorde

Der Juni bricht weltweit alle Hitzerekorde

Meistgelesene Artikel

Projekt zum Schutz der Bodenbrüter: Fallen in Heins schnappen zu

Projekt zum Schutz der Bodenbrüter: Fallen in Heins schnappen zu

Großbaustelle an der Uesener Feldstraße kommt rasch voran

Großbaustelle an der Uesener Feldstraße kommt rasch voran

Dreimal Hagen und zweimal Mindermann

Dreimal Hagen und zweimal Mindermann

Trauer um Hermann Behrmann

Trauer um Hermann Behrmann

Kommentare