Zigaretten gestohlen

Automat in Baden gesprengt

Baden - Im Industriegebiet Achim-Baden sprengten Unbekannte einen Zigarettenautomaten. Durch die Explosion wurde er nach Polizeiangaben komplett zerstört.

Die Geldkassette sowie sämtliche Zigaretten fielen aus dem Automaten heraus. Die Täter entnahmen nur einige Schachteln und entfernten sich unerkannt. Sie ließen diverse andere Zigarettenschachteln und das Bargeld aus der Kasse des Automaten zurück.

Für Hinweise melden sich Zeugen bitte bei der Polizei Achim unter Telefon 04202/996-0.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zehn stressfreie Jobs, in denen Sie gut verdienen

Zehn stressfreie Jobs, in denen Sie gut verdienen

So fies schummeln Reiseanbieter auf ihren Fotos

So fies schummeln Reiseanbieter auf ihren Fotos

4000 Bewohner verlassen Londoner Wohntürme wegen Feuergefahr

4000 Bewohner verlassen Londoner Wohntürme wegen Feuergefahr

Geplanter Abschiebeflug nach Afghanistan verschoben

Geplanter Abschiebeflug nach Afghanistan verschoben

Meistgelesene Artikel

Festkommers der Hohener Feuerwehr

Festkommers der Hohener Feuerwehr

Suedlink-Trasse ist nicht mit dem Lineal zu ziehen

Suedlink-Trasse ist nicht mit dem Lineal zu ziehen

Schwer Verletzte bei Unfall

Schwer Verletzte bei Unfall

Stadtfest Achim übertrifft alle Erwartungen

Stadtfest Achim übertrifft alle Erwartungen

Kommentare