Unfall auf der A27 bei Achim

Autofahrer schert plötzlich aus - Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Achim - Ein 27-jähriger Motorradfahrer wurde am Freitag bei einem Unfall auf der A27 in Höhe Achim schwer verletzt. Ein bislang unbekannter Autofahrer scherte zum Überholen aus, so dass der Motorradfahrer stark bremsen musste und stürzte.

Der 27-Jährige war gegen 17.30 Uhr auf der A 27 zwischen Achim-Nord und Achim-Ost Richtung Hannover unterwegs. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr der Mann mit seinem Motorrad auf der Überholspur, als unmittelbar vor ihm ein bislang unbekannter Autofahrer mit seinem Wagen zum Überholen ausscherte. Das schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung.

Der 27-Jährige machte eine Notbremsung, verlor die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte auf die Straße. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Am Motorrad entstand Sachschaden von circa 1.500 Euro. Der Unfallverursacher verschwand unerlaubt vom Unfallort. Zeugen, die Angaben zu dem bislang Unbekannten machen können, werden gebeten, sich mit der Autobahnpolizei in Langwedel unter der Telefonnummer 04232/94599-0 in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bundespräsident Steinmeier sucht Ausweg aus der Krise

Bundespräsident Steinmeier sucht Ausweg aus der Krise

Einfamilienhaus stürzt ein: Kind ist lebensgefährlich verletzt

Einfamilienhaus stürzt ein: Kind ist lebensgefährlich verletzt

ZDF gewinnt internationalen Emmy mit Serie über Neonazi-WG

ZDF gewinnt internationalen Emmy mit Serie über Neonazi-WG

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Meistgelesene Artikel

Die vielseitigen Werke eines Wahldörverdeners

Die vielseitigen Werke eines Wahldörverdeners

Ulla und Jonny 65 Jahre vereint

Ulla und Jonny 65 Jahre vereint

Nach Hundeattacke legen Besitzer los

Nach Hundeattacke legen Besitzer los

Feuerwehr Achim will mit landkreiseinheitlichem Konzept Wasserrettung intensivieren

Feuerwehr Achim will mit landkreiseinheitlichem Konzept Wasserrettung intensivieren

Kommentare