Zwei leichtverletzte Männer

Lastwagen fährt auf A1 bei Achim auf Sattelzug auf

Achim/Uphusen - Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Montag, gegen 11 Uhr, auf der A1. Ein 60-jähriger Lkw-Fahrer war in Richtung Osnabrück unterwegs, als er kurz hinter dem Bremer Kreuz übersah, dass sich der Verkehr vor ihm verlangsamte.

Der Lkw-Fahrer fuhr auf einen Sattelzug auf, der wiederum auf einen davor fahrenden Lkw mit Anhänger geschoben wurde. Während der Unfallverursacher unverletzt blieb, wurden die 32 und 28 Jahre alten Unfallgegner leicht verletzt. Der Gesamtschaden wird auf knapp 50.000 Euro geschätzt. Gegen den 60-Jährigen ermittelt die Autobahnpolizei Langwedel wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Ostermarkt in Brunsbrock

Ostermarkt in Brunsbrock

Was jetzt teuer ist - und wo Sie sparen können

Was jetzt teuer ist - und wo Sie sparen können

Felix Kroos bei Union Berlin

Felix Kroos bei Union Berlin

Neue Konsolenspiele: Heiße Reifen und ein Troll

Neue Konsolenspiele: Heiße Reifen und ein Troll

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Luther und Störtebeker zanken über Wohltaten

Luther und Störtebeker zanken über Wohltaten

Spotlight im Rampenlicht

Spotlight im Rampenlicht

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Kommentare