Auto überschlägt sich 

Achim - Ein 54-jähriger Suzuki-Fahrer erlitt am Dienstagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße nahe Embsen leichte Verletzungen.

Als der Mann, der in Richtung Oyten unterwegs war, einen Lkw überholen wollte, geriet er nach Angaben der Polizei ins Schleudern, kam von der Fahrbahn nach rechts ab und überfuhr einen Leitpfosten. Schließlich überschlug sich der Wagen im Seitenraum. Am Auto entstand ein Schaden von rund 5000 Euro, es musste abgeschleppt werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Verden: Tanz macht Schule 

Verden: Tanz macht Schule 

Meistgelesene Artikel

Süßes vom Nikolaus auch für große Werder-Kicker

Süßes vom Nikolaus auch für große Werder-Kicker

Weihnachstmärkte am 3. Advent 

Weihnachstmärkte am 3. Advent 

Stadt will Teil der Liekenfläche kaufen

Stadt will Teil der Liekenfläche kaufen

Einfach abgestellt und abgehauen?

Einfach abgestellt und abgehauen?

Kommentare