Auto überschlägt sich 

Achim - Ein 54-jähriger Suzuki-Fahrer erlitt am Dienstagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße nahe Embsen leichte Verletzungen.

Als der Mann, der in Richtung Oyten unterwegs war, einen Lkw überholen wollte, geriet er nach Angaben der Polizei ins Schleudern, kam von der Fahrbahn nach rechts ab und überfuhr einen Leitpfosten. Schließlich überschlug sich der Wagen im Seitenraum. Am Auto entstand ein Schaden von rund 5000 Euro, es musste abgeschleppt werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen

Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen

Tauchurlaub auf Selajar in Indonesien

Tauchurlaub auf Selajar in Indonesien

Heiße Reifen, ein Troll und zwei schnittige Kumpel

Heiße Reifen, ein Troll und zwei schnittige Kumpel

Meistgelesene Artikel

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Rekordteilnahme an der Jubiläums-Frühjahrsjagd

Rekordteilnahme an der Jubiläums-Frühjahrsjagd

Spotlight im Rampenlicht

Spotlight im Rampenlicht

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Kommentare