Auffahrunfall auf der K23

Auto landet auf Dach - Fahrer leicht verletzt

Achim/Baden - Zu einem Unfall mit einer leicht verletzten Person kam es Montagabend auf der Kreisstraße 23. Dies teilt die Polizei am Dienstag mit.

Ein 25 Jahre alter Fahrer eines BMW war gegen 23 Uhr in Richtung K6 unterwegs als er auf einen vor ihm fahrenden Fiat auffuhr. Der 64 Jahre alte Fahrer des Fiat war langsamer gefahren, da er an einer am Fahrbahnrand durchgeführten Verkehrskontrolle der Polizei vorbeifahren wollte. Der Fiat wurde durch die Wucht des Aufpralls nach links von der Fahrbahn geschleudert, überschlug sich und landete auf dem Dach liegend im Straßengraben, heißt es weiter. Der 25-Jährige blieb unverletzt, der Fiat-Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Meistgelesene Artikel

Halterin aus Morsum ärgert sich über freilaufende Hunde

Halterin aus Morsum ärgert sich über freilaufende Hunde

Halterin aus Morsum ärgert sich über freilaufende Hunde
„VERbündet gegen Rechts“ hält „Spaziergänger“ aus der Fußgängerzone fern

„VERbündet gegen Rechts“ hält „Spaziergänger“ aus der Fußgängerzone fern

„VERbündet gegen Rechts“ hält „Spaziergänger“ aus der Fußgängerzone fern
Investor spricht von Stadtbalkon

Investor spricht von Stadtbalkon

Investor spricht von Stadtbalkon
Schützen stehen vor Scherbenhaufen

Schützen stehen vor Scherbenhaufen

Schützen stehen vor Scherbenhaufen

Kommentare