Mit Auto gegen Baum: 22-Jähriger schwer verletzt

Mit Auto gegen Baum: 22-Jähriger schwer verletzt

+
Mit Auto gegen Baum: 22-Jähriger schwer verletzt

Achim / Uesen - Ein 22-Jähriger wurde am Montagabend schwer verletzt, als er mit seinem Auto auf der K23 gegen einen Baum krachte.

Der junge Mann war dort in Richtung Badenermoor unterwegs und nach Durchfahren einer leichten Linkskurve aus noch nicht geklärter Ursache ins Schlingern geraten. Das Auto des Fabrikats Suzuki kam nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls knickte dieser Baum um und wurde halb entwurzelt. Mit schweren Verletzungen kam der junge Mann am späteren Montagnachmittag in eine Bremer Klinik. Am Auto entstand laut Polizei Totalschaden. Wegen der Bergung und Fahrbahnreinigungsarbeiten war die Kreisstraße noch bis gegen 21 Uhr voll gesperrt. n Foto: ButtFoto: Butt

Mehr zum Thema:

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Ostermarkt in Brunsbrock

Ostermarkt in Brunsbrock

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Luther und Störtebeker zanken über Wohltaten

Luther und Störtebeker zanken über Wohltaten

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Olaf Lies über Störtebeker: „Robin Hood der Seefahrer“

Olaf Lies über Störtebeker: „Robin Hood der Seefahrer“

Kommentare