Auch größere Menge Stroh verbrannt / Schwierige Löschwasserversorgung

Rundballenpresse in Flammen

+
Ein Feuer in einer Rundballenpresse (im Hintergrund) setzte gestern Nachmittag in Ritzenbergen auch eine größere Menge Stroh in Brand.

Blender - Ein Flächenbrand, ein Rundballenbrand und eine komplett ausgebrannte Rundballenpresse beschäftigten gestern am späten Nachmittag in Blender-Ritzenbergen direkt vor dem Deich die Feuerwehren. Das Feuer entstand in einer Rundballenpresse. Der Landwirt handelte schnell und kuppelte den Trecker von der Presse ab. Er konnte aber nicht verhindern, dass sich das Feuer auf dem Feld ausbreitete. Die alarmierten Wehren aus Blender und Thedinghausen mit rund 30 Einsatzkräften konnten nicht verhinderten, dass eine Strohfläche, rund zwei Fußballfelder groß, sowie mehrere Strohballen Opfer der Flammen wurden. Die Schwierigkeit bei den Löscharbeiten war die Wasserversorgung über eine lange Wegstrecke. Mit den beiden Tanklöschfahrzeugen und Patschen konnte das Feuer nach rund 30 Minuten gelöscht werden. An der Presse entstand Totalschaden.

ha

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Meistgelesene Artikel

180 Feuerwehrleute aus Verden in Hildesheim im Einsatz

180 Feuerwehrleute aus Verden in Hildesheim im Einsatz

Hochwasser-Helfer aus dem Kreis Verden bei Hildesheim im Einsatz

Hochwasser-Helfer aus dem Kreis Verden bei Hildesheim im Einsatz

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Bauamtsleiter Frank Bethge hat gekündigt

Bauamtsleiter Frank Bethge hat gekündigt

Kommentare