Einschränkungen bis Monatsende

Arbeiten an Ueser Brücke

Achim - Derzeit werden Weserbrücke und Weserflutbrücke im Zuge der Landesstraße 156 in Uesen saniert. Die Arbeiten im Bereich des Rad- und Gehweges auf der westlichen Seite der Weserbrücke sind nahezu abgeschlossen.

Wegen des anhaltend schlechten Wetters im Juli und August hatte sich die Fertigstellung verzögert. Ab Montag, 4. September, werden die Arbeiten auf der östlichen Seite mit der Komplettierung der Beschichtung der Rad- und Gehwegkappe, dem Aufbau von Winkelstützelementen und Radwegflächen bei halbseitiger Sperrung fortgesetzt. Dazu wird die Verkehrssicherung zum Wochenende umgesetzt.

Verkehrsbeschränkungen werde es voraussichtlich noch bis Monatsende geben, teilt der Verdener Geschäftsbereich der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit.

Rubriklistenbild: © Sperling

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Meistgelesene Artikel

Viele Ideen für eine Festigung der Freundschaft

Viele Ideen für eine Festigung der Freundschaft

Nun ein Karlheinz-Gerhold-Platz an der Weser

Nun ein Karlheinz-Gerhold-Platz an der Weser

Erhard Dreyer gewinnt Sparkassen-Doko-Turnier

Erhard Dreyer gewinnt Sparkassen-Doko-Turnier

Unbekannte legen immer wieder Äste und Metallteile auf Schienen

Unbekannte legen immer wieder Äste und Metallteile auf Schienen

Kommentare